Vertriebsnews aus Dänemark: Die neuen Geschäftsführung der High End Edelschmiede Gryphon gab bekannt, die Produkte in Deutschland künftig selbst zu vermarkten. Damit endet die langjährige Vertriebszusammenarbeit mit dem TAD-Audiovertrieb.

TAD-Audiovertrieb, der bayrische Spezialist für hochwertige HiFi-Produkte mit Vertriebsmarken wie Rega, Unison, Tannoy oder Gold Note gab dieser Tage bekannt, dass der Vertrieb der edlen Gryphon Produkte ab Mitte Februar eingestellt wird. Nach dem letzjährigen Rücktritt von Gryphon Firmengründer Flemming Rasmussen verspricht sich das neue Team auf dem deutschen Markt mehr Umsatz.  Gryphon steigt somit ab Mitte Februar auf Direktvertrieb um.

Auch ohne Gryphon hat der TAD-Audiovertrieb ein großes Vertriebsportfolio mit den Marken Rega, Unison, Opera, Fyne Audio, Gold Note, Excalibur, Tannoy, Simply Analog, Watson’s, Ruark und Geneva.

Weitere Informationen: www.tad-audiovertrieb.de

Bildquellen:

  • the gryphon logo: gryphon-audio.dk