Likehifi-Jahresrückblick Teil 5: Die besten Netzwerkplayer und Streamer 2023

Likehifi-Jahresrückblick Teil 6: Die besten Netzwerkplayer und Streamer 2023

Willkommen zu den AUDIO TEST & Likehifi.de Editors Choice Awards, dem großen Jahresrückblick der Redaktion. Wir küren die besten HiFi-Produkte der Saison 2023/24. Weiter geht es heute mit: beste Netzwerkplayer und Streamer bzw. Streamingverstärker 2023. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Blick zurück und schauen Sie wie immer täglich bei uns vorbei, denn in den nächsten Tagen geht es mit weiteren Audio-Kategorien weiter.

Was war das wieder für ein HiFi-Jahr und wie schnell ist es auch schon wieder vorbei gegangen?! 2023 durften wir wieder ein wahres Produktfeuerwerk in unseren Redaktionsräumen erleben. Vom Bluetooth-Lautsprecher für knapp 100 Euro bis zum High-End-Lautsprecher für knapp 90.000 Euro konnten wir uns durch die nahezu gesamte Produktpalette der High-Fidelity-Welt testen. Wieder haben es annähernd 130 Produkte in unser Testlabor geschafft, das sind 16 Testgeräte pro Ausgabe – rekordverdächtig!

Hier auf Likehifi.de haben wir für Sie wieder die besten HiFi Produkte der jeweiligen Kategorien des Jahres 2023 zusammengefasst. Egal ob Lautsprecher (Standbox, Regallautsprecher), Verstärker, Plattenspieler, Kopfhörer, Heimkino-Set oder Streamer – wir helfen ihnen bei der Rückschau auf das HiFi-Jahr 2023 den Überblick über den Consumer-Audio-Markt zu behalten. Ausschlaggebend für das Ranking ist die Endwertung unserer jeweiliger Tests aus dem AUDIO TEST Magazin und hier bei Likehifi.de.

Falls Sie einige Produktkategorien vermissen: diese sind unter Umständen nicht mit dabei, weil sie nur sporadisch von uns getestet wurden oder weil sie schwer zu gruppieren sind. Wie dem auch sei. Falls Sie die besten Produkte des Jahres suchen: Hier sind sie!

Heute geht es weiter mit den besten Netzwerkplayer- und Streamer- (bzw. Streaming-Verstärker) Tests des Jahres.

Netzwerkplayer & Streaming-Verstärker Luxusklasse: Lyngdorf TDAI-3400

Lyngdorf TDAI-3400 Streaming Amp im Test
Testergebnis: Referenzklasse (97%), Preis (UVP): ab 5.499 Euro, Leistung: 2 x 400 W (4 Ohm) Wiedergabequalität: 60/60, Ausstattung/Verarbeitung: 19/20, Benutzerfreundlichkeit: 10/10, Preis/Leistung: 8/10

Dank RoomPerfect gehört das leidige Thema Raumakustik und wie man damit umgeht der Vergangenheit an. Der Lyngdorf TDAI-3400 schafft es mit dieser Technologie, die negativen Raumeffekte zu eliminieren und präsentiert den originären Klang eines jeden Lautsprechers selbst in akustisch miserablen Räumen. Des Weiteren klingt er wahnsinnig ausgewogen, nuanciert, kraftvoll und ehrlich. Mit seiner hochentwickelten Class-D-Technologie bringt er analoge Vertreter seiner Zunft mehr als nur ins Schwitzen.

Weitere Infos unter: www.3-h.de // www.lyngdorf.steinwaylyngdorf.com

▶ Den kompletten Test vom Lyngdorf TDAI-3400 Streaming-Verstärker lesen Sie in der in AUDIO TEST Ausgabe 02/2023 oder hier.

Click here to display content from YouTube.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Netzwerkplayer & Streamer Oberklasse: Technics SL-G700M2

Technics SLG700M2 Netzwerkplayer-SACD Test
Testergebnis: Referenzklasse (96%), Preis (UVP): 2.999 Euro, Wiedergabemöglichkeiten: Netzwerk, AirPlay, Google Chromecast, SACD, Extern (digital), Formate: WAV, FLAC; DSD, AIFF, ALAC, AAC, MP3, MQA, Wiedergabequalität: 57/60, Ausstattung/Verarbeitung: 19/20, Benutzerfreundlichkeit: 9/10, Preis/Leistung: 9/10

Der Technics SL-G700M2 weiß, an die hervorragende Leistung seines Vorgängers anzuknüpfen und überzeugt nicht nur ob des für Technics typischen herausragenden Produktkonzepts, sondern ist auch auf musikalischer Ebene ein wahrer Ohrenschmaus. Was die Japaner an der Wandler-Topografie und der Netzteilschaltung verbessert haben, schlägt sich dabei auch kaum auf den Preis des Gerätes aus.

Weitere Infos unter: www.technics.com

▶ Den kompletten Test zum Technics SL-G700M2 Netzwerkplayer lesen Sie in der AUDIO TEST Ausgabe 02/2023 oder hier.

Netzwerkplayer & Streaming-Verstärker Mittelklasse: Technics SU-GX70

Technics SU-GX70 Netzwerkplayer & Streaming-Verstärker
Testergebnis: Referenzklasse (96%), Preis (UVP): 1.799 Euro, Leistung: 160 W, Unterstützte Streamingdienste: Tidal, Amazon Music, Qobuz, Deezer, Podcasts, AirPlay2, Spotify Connect, Internetradio und Chromecast, Wiedergabequalität: 59/60, Ausstattung/Verarbeitung: 18/20, Benutzerfreundlichkeit: 9/10, Preis/Leistung: 10/10

Der SU-GX70 von Technics ist tatsächlich die viel zitierte eierlegende Wollmilchsau. Denn dieser Streaming-Verstärker kann einfach alles: analoge und digitale Musik sowie TV-Ton auf überragend hohem Niveau präsentieren. Dazu Streaming-Angebote aller Couleur ohne Aussetzer wiedergeben und dazu noch mit genialen Features wie Lautsprecher- und Raumeinmessung aufwarten. Lautsprecher anschließen und genießen – es kann so einfach sein!

Weitere Infos unter: www.technics.com/de

▶ Den kompletten Testbericht zum Technics SU-GX70 StreamingVerstärker finden Sie in AUDIO TEST Ausgabe 06/2023 oder hier.

Netzwerkplayer & Streamer Einstiegsklasse: Bluesound Powernode Edge

Bluesound Powernode Edge Netzwerkplayer & Streamer
Testergebnis: Sehr Gut (89%), Preis (UVP): 699 Euro, Leistung: 2 × 40 Watt Dauerausgangsleistung an 8 Ohm, Wiedergabemöglichkeiten: AirPlay 2, Spotify Connect, Tidal Connect, Roon Ready, Bluetooth, LAN, WLAN, Wiedergabequalität: 57/60, Ausstattung/Verarbeitung: 14/20, Benutzerfreundlichkeit: 9/10, Preis/Leistung: 9/10

Der Powernode Edge ist der perfekte Zuspieler – nicht nur für den Pulse M. Mit seinen dezenten Formen und übersichtlichen Maßen ist er ein raffinierter Streaming-Verstärker im Mini-Format. Ausgestattet mit einem modernen Quad-Core ARM Cortex A53-Prozessor mit 1,8 GHz sowie einem Cinch-Pre-Out, empfiehlt sich der Powernode Edge auch als perfekter Sparringspartner für ihr Heimkinosystem.

Weitere Infos unter: www.bluesound-deutschland.de

▶ Den kompletten Test vom Bluesound Powernode Edge Streaming-Verstärker lesen Sie in der AUDIO TEST Ausgabe 05/2023.

D/A-Wandler (DAC) Highlight: dCS Bartók Apex

dCS Bartók Apex Front
Testergebnis: Referenzklasse (97%), Preis (UVP): 22.500 Euro, Maximale Signalauflösung: 24-bit/384 kHz, DSD/64 & DSD128, Wiedergabequalität: 60/60, Ausstattung/Verarbeitung: 19/20, Benutzerfreundlichkeit: 10/10, Preis/Leistung: 8/10

Bis auf die nicht ganz so intuitive Steuerung ist der dCS Bartók Apex der perfekte D/A-Wandler (DAC), Streamer und Vorverstärker. Er gibt sich in keinem Bereich eine Blöße und erlaubt dank zahlreicher Einstellmöglichkeiten bezüglich Upsampling, Crossover und Filter selbst die anspruchsvollste Klangerwartung zu erfüllen. Das zeitlose Design passt perfekt zu der überragenden Soundqualität des Engländers.

Weitere Infos unter: www.audio-reference.de // www.dcsaudio.com

▶ Den kompletten Test vom dCS Bartók Apex lesen Sie in der AUDIO TEST Ausgabe 06/2023.

Texte: Thomas Kirsche, Patrice Lipeb, Alex Röser

+++ In den nächsten Tagen finden Sie hier auf www.likehifi.de weitere Produkthighlights (u.a. Kompaktlautsprecher, Standlautsprecher, Verstärker, Plattenspieler, Kopfhörer) im großen Likehifi.de-Jahresrückblick 2023. Also schauen Sie gern wieder rein! +++

AUDIO TEST Ausgabe 02/2024 HiFi Review kaufen Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 12. Februar 2024 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:
www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Bildquellen:

  • Lyngdorf TDAI-3400 Streaming Amp Test 01: Auerbach Verlag
  • Technics SL-G700M2 Netzwerkplayer SACD Test 05: Auerbach Verlag
  • Streamer_Netzwerkplayer: Auerbach Verlag (alle)