Nach drei Jahren Zwangspause startet die weltweit größte HiFi-Messe, die HIGH END, am Donnerstag den 19. Mai 2022 endlich wieder in die nächste Runde. Wir haben vorab einen Großteil der teilnehmenden Hersteller, Vertriebe und Marken nach ihren Messehighlights befragt und für Sie schon einmal einen Ausblick in unserem HIGH END Messespecial zusammen gestellt. Heute geht es weiter mit Teil 3 der Messe-Preview.

HiFi-Fans, Händlern, Herstellern, Vertrieben und nicht zuletzt uns Pressevertretern hat das Messegeschäft die vergangenen drei Jahre enorm gefehlt. Jedes Mal im Frühjahr hatten wir uns alle so sehr auf die Neuheitenschau auf der Münchener HIGH END Messe gefreut. Neue Lautsprecher, Plattenspieler, Verstärker oder Streamer bestaunen, anfassen und natürlich Probe hören. Gute Gespräche mit alten Bekannten oder ganz neuen Geschäftspartnern führen und das Eintauchen in den Messetrubel – all das, was zu einer richtigen Audiomesse halt so dazu gehört, brachte uns jedes Mal in große Vorfreude.

Ehe die Absagen aufgrund der Corona-Situation alle Messeträume wieder platzen ließen. Umso größer ist nun also die Vorfreude auf die HIGH END 2022 und die damit verbundene Rückkehr zum „normalen“ Messegeschäft. Wir normal das in Corona-Zeiten vonstatten geht, das werden wir ab dem morgigen 19. Mai dann selbst erfahren.

Ein Großteil der Aussteller aus den Vorjahren wird wieder in München zu finden sein, die meisten von Ihnen an den altbekannten Ausstellungsflächen im Atrium oder den Messehallen im MOC. Andere namhafte Hersteller sind in diesem Jahr hingegen fern geblieben (u.a. KEF, Nubert, Quadral, McIntosh, Musical Fidelity, Triangle, Rega oder Dual). Das kann mit Corona und einer gewissen Unsicherheit einher gehen, oder auch am zusätzlichen Fachbesuchertag am Freitag liegen. Denn dadurch bleiben für Endverbraucher nur noch die beiden Messetage am Samstag und am Sonntag.

Wie dem auch sei, wir freuen uns schon riesig auf die Messe mit ihren mehr als 500 Ausstellern und möchten Sie mit dem Ausblick auf die Messehighlights schon einmal auf die HIGH END 2022 in München einstimmen.

Dali & NAD & Bluesound

Die Dali GmbH, deutsche Vertriebsgesellschaft der HiFi-Marken Dali, NAD, Bluesound und Elan, hat für die Messebesucher gleich eine ganze Reihe an Neuheiten mit nach München gebracht. Bluesound stellt den brandneuen Bluesound Hub vor. Das Modul eignet sich zur kabellosen Einspeisung zusätzlicher Audioquellen (z.B. CD-Player) in BluOS Netzwerke und feiert hier seine Erstaufführung (hier geht es zur Newsmeldung). NAD hat derweil seine kürzlich neu vorgestellten Verstärkerhighlights wie die Stereo-Endstufe M23 oder den NAD C 700 Streaming-Verstärker mit am Messestand.

Bluesound Hub BluOS Netzwerk
Der Bluesound Hub erlaubt die Einbindung von allen analogen Quellen ins BluOS Netzwerk.

Fans von Dali dürfen sich auf eine absolute Weltpremiere freuen. Dali KORE heißt der neue Flaggschiff-Lautsprecher, der in München erstmals der Welt vorgestellt wird. Wie heißt es so schön, Vorfreude ist die schönste Freude. Schauen sie also unbedingt am Stand der Dali GmbH vorbei!

Messestand: Atrium 3.1 / Raum C112/D108

Webseite: www.dali-speakers.com/de

NAD Masters M23 Stereo-Endstufe mit 2 x 380 Watt Verstärker Amp
Eine der Neuheiten bei NAD: die Masters M23 Stereo-Endstufe mit 2 x 380 Watt.

IAD Vertrieb mit Marken wie Leak, Mission, Luxman, Wharfedale, Wilson Benesch

Der deutsche HiFi-Vertrieb IAD präsentiert spannende Produktattraktionen seiner Vertriebsmarken. Dabei steht vor allem britische Lautsprecherkunst im Fokus: Ein absolutes Highlight ist die Neuauflage der Mission 770, womit die wegweisenden musikalischen Qualitäten des legendären Lautsprechers in die heutige Zeit gebracht werden. Entwickelt von Director of Acoustic Design Peter Comeau höchstpersönlich werden die Mission 770er im neuen Werk in UK produziert. Genauso wie die neuen Castle Lautsprecher Windsor Duke und Earl, für die sich niemand geringeres als Lautsprecher-Entwickler-Koryphäe Karl-Heinz Fink verantwortlich zeigt.

Luxman Vollverstärker L-507Z und die Mission 770 Retro Speaker.
Zwei der vielen Highlights bei IAD: Der Luxman Vollverstärker L-507Z und die Mission 770 Retro-Speaker.

Luxman hat eine Europapremiere im Gepäck: Erstmals wird der Vollverstärker L-507Z vorgestellt. Weitere Highlight-Produkte sind die neuen Wharfedale Modelle Dovedale und Aston, sowie die wiederbelebte Traditionsmarke Leak. Vertriebspartner Wilson Benesch ist am eigenen Stand C114 im Atrium 3.1 vertreten und feiert dort die Weltpremiere der nachhaltig gefertigten Edellautsprecher Omnium.

Messestand: Atrium 4.2 / Raum E224 und Atrium 3.1 / Raum C114

Webseite: www.iad-audio.de

Wilson Audio Omnium Standlautsprecher
High End Pur und mit Sicherheit eines der Highlights der Messe, die Wilson Audio Omnium Standlautsprecher.

Harman Luxury Audio mit Mark Levinson, JBL Synthesis, Revel & Arcam

Das US-amerikanische HiFi-Unternehmen Harman Luxury Audio zeigt auf der HIGH END 2022 am Messestand im Atrium 4.1, Raum F106 des M.O.C. München die neuesten Produkte und Entwicklungen seiner Marken Mark Levinson, JBL Synthesis, Revel sowie Arcam.

Mark Levinson ML-50 Verstärker: Auf 100 Stück limitierte Mono-Endstufen
High End Boliden: Die auf 100 Stück limitierten Mono-Endstufen Mark Levinson ML-50.

Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht dabei Mark Levinson: Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Marke wird erstmals die zur CES angekündigten ML-50 Mono-Verstärker in einer faszinierenden Live-Demo gezeigt. Zu den weiteren Highlights der Demonstrationen zählen der Vorverstärker Mark Levinson No. 526, sowie der Audio-Player No. 519, der Plattenspieler No. 5105 und die beeindruckenden Referenzlautsprecher JBL Everest DD6700. Außerdem sind die nagelneuen Mark Levinson Kopfhörer No. 5909 (hier geht es zur Newsmeldung) am Messestand erlebbar. Die Demonstrationen finden an allen Messetagen während der Öffnungszeiten (10:00-18:00 Uhr) statt.

Messestand: Atrium 4.1 / Raum F106

Webseite: www.harmanluxuryaudio.com

Mark Levinson No. 5909 Kopfhörer Headphones CES 2022
Die Mark Levinson Kopfhörer No. 5909, demnächst auch bei uns im Test.

TEAC und Esoteric

TEAC fährt auf der HIGH END 2022 richtig auf und präsentiert an seinem Stand mit Esoteric und Zingali Acoustics eine ganze Reihe an neuen Produkten, die das Herz von HiFi-Fans höher schlagen lassen. Besucher erwartet unter anderem die 701er Reference-Serie, ein High-End-Duo aus Netzwerkplayer und Endstufe (u.a in AUDIO TEST 03/22 im großen Test). Sie erweitern die Flaggschiffmodelle der kompakten HiFi-Komponenten von TEAC.

Zingali Acoustics Hornlautsprecher Esoteric M1X Verstärker Amp
Edle Kombi: Die Zingali Acoustics Hornlautsprecher mit dem Grandioso M1X Amplifier von Esoteric.

Die italienische Edelschmiede Zingali Acoustics zeigt als weitere Attraktion ihr Sortiment an Hornlautsprechern vom Einstiegs- bis zum absoluten Spitzenmodell. Musikliebhaber können sich zudem auf die Bekanntgabe der Gewinner des „TEAC Recording Tomorrow – Call for Talents“ freuen. Die Vinyl-Compilation der ausgewählten Künstler wird auf der IFA 2022 an ausgewählte TEAC-Kunden verschenkt.

Für ein absolutes Highlight sorgt Esoteric mit der Vorstellung des Grandioso M1X Amplifiers und der Präsentation des T1 Plattenspielers (hier geht es zur Newsmeldung). Am Freitagabend können geladene Gäste bei einem exklusiven Sake Tasting auf das 35-jährige Firmenjubiläum anstoßen.

Messestand: Atrium 4.2 / Raum F214

Webseite: www.esoteric.jp / www.teac-audio.com/de

Esoteric Grandioso T1: Erster High-End Plattenspieler Turntable
Der Esoteric Grandioso T1 Plattenspieler hier auf seiner Premiere in Japan.

Große HIGH END Berichterstattung auf Likehifi.de und Socia Media

Unser Team von AUDIO TEST und Likehifi.de wird natürlich auch in München vor Ort sein und für Sie live von der Messe aus berichten. Schauen Sie also ruhig täglich hier auf Likehifi.de vorbei und folgen Sie uns auch auf unseren unseren Social-Media-Kanälen von AUDIO TEST und Likehifi.de (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube).

Hier geht es zu Teil 1 unserer HIGH END Vorschau

Hier geht es zu Teil 2 unserer HIGH END Vorschau

Hinweise zu Hygiene- und Sicherheit

Für Ihre Sicherheit haben wir beim Messeveranstalter der HIGH END nach den entsprechenden Vorkehrungen gefragt und folgende Auskunft erhalten:

„Bezüglich der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen halten wir uns an die aktuell gültigen Vorgaben des Landes Bayern. Es wird keine Maskenpflicht geben (vorausgesetzt, die Vorgaben ändern sich nicht bis zum Messebeginn), wir werden jedoch die Empfehlung aussprechen (auch mit entsprechenden Hinweisschildern), in den Innenbereichen Masken zu tragen. Allerdings behalten wir uns vor, an besonders stark frequentierten Orten (z. B. im Presse Center) das Tragen einer Maske anzuordnen. Natürlich sind auch unsere Aussteller frei in Ihrer Entscheidung, ob an ihrem Stand/Raum Masken getragen werden sollen. Wir sorgen für ausreichende Desinfektionsstationen und auch die sanitären Anlagen werden häufiger gereinigt als üblich.“

Alle Informationen zum Thema Hygiene- und Sicherheit auf der HIGH END Messe 2022 finden Sie auch auf der Website: www.highendsociety.de/covid-19-info

Allgemeine Informationen HIGH END Messe 2022

VERANSTALTUNGSORT

MOC München
Lilienthalallee 40
80939 München

VERANSTALTUNGSDATUM

19. bis 22. Mai 2022

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag: 10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag und Freitag nur geöffnet für Fachbesucher mit Vorabregistrierung.

TICKETS

Fachbesucher: B2B-Ticket, gültig an beiden Fachbesuchertagen: 30 EUR

Besucher: Tagesticket Samstag: 20 EUR | Tagesticket Sonntag: 10 EUR

Ticketverkauf ausschließlich online mit Vorabregistrierung
über den Ticketshop (Ab dem 4. April)

Webseite: www.highendsociety.de

► Lesen Sie hier: Markenbotschafter Alan Parsons kommt zur Messe HIGH END 2022

AUDIO TEST Ausgabe 08/2022 Retro Vintage HiFi Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 11. November 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++



Bildquellen:

  • Bluesound-Hub: Dali GmbH / Bluesound
  • NAD Masters M23 Stereo-Endstufe: Dali GmbH / NAD
  • Luxman-L-507Z-Mission-770: IAD
  • Wilson-Benesch-Omnium: IAD
  • Mark Levinson ML-50 Verstärker-Paar Mono-Endstufen: Mark Levinson / Harman
  • Mark Levinson No. 5909: HARMAN International
  • Zingali-Acoustics-Hornlautsprecher-Esoteric-M1X-Amplifier: Aqipa
  • Esoteric Grandioso T1: TEAC / Esoteric / Aqipa
  • high end 2022 preview highlights 3: Auerbach Verlag