Nach drei Jahren Zwangspause startet die weltweit größte HiFi-Messe, die HIGH END, am Donnerstag den 19. Mai 2022 endlich wieder in die nächste Runde. Wir haben vorab einen Großteil der teilnehmenden Hersteller, Vertriebe und Marken nach ihren Messehighlights befragt und für Sie schon einmal einen Ausblick in unserem HIGH END Messespecial zusammen gestellt. Heute geht es weiter mit Teil 2 der Messe-Preview.

HiFi-Fans, Händlern, Herstellern, Vertrieben und nicht zuletzt uns Pressevertretern hat das Messegeschäft die vergangenen drei Jahre enorm gefehlt. Jedes Mal im Frühjahr hatten wir uns alle so sehr auf die Neuheitenschau auf der Münchener HIGH END Messe gefreut. Neue Lautsprecher, Plattenspieler, Verstärker oder Streamer bestaunen, anfassen und natürlich Probe hören. Gute Gespräche mit alten Bekannten oder ganz neuen Geschäftspartnern führen und das Eintauchen in den Messetrubel – all das, was zu einer richtigen Audiomesse halt so dazu gehört, brachte uns jedes Mal in große Vorfreude.

Ehe die Absagen aufgrund der Corona-Situation alle Messeträume wieder platzen ließen. Umso größer ist nun also die Vorfreude auf die HIGH END 2022 und die damit verbundene Rückkehr zum „normalen“ Messegeschäft. Wir normal das in Corona-Zeiten vonstatten geht, das werden wir ab dem 19. Mai dann selbst erfahren.

Ein Großteil der Aussteller aus den Vorjahren wird wieder in München zu finden sein, die meisten von Ihnen an den altbekannten Ausstellungsflächen im Atrium oder den Messehallen im MOC. Andere namhafte Hersteller sind in diesem Jahr hingegen fern geblieben (u.a. KEF, Nubert, Quadral, McIntosh, Musical Fidelity, Triangle, Rega oder Dual). Das kann mit Corona und einer gewissen Unsicherheit einher gehen, oder auch am zusätzlichen Fachbesuchertag am Freitag liegen. Denn dadurch bleiben für Endverbraucher nur noch die beiden Messetage am Samstag und am Sonntag.

Wie dem auch sei, wir freuen uns schon riesig auf die Messe mit ihren mehr als 500 Ausstellern und möchten Sie mit dem Ausblick auf die Messehighlights schon einmal auf die HIGH END 2022 in München einstimmen.

Sound United mit Marken wie Bowers & Wilkins, Classé, Denon, Marantz, Polk und Rotel

Der Vertrieb Sound United kommt mit einer ganzen Armada an Marken und Produkthighlights nach München zur HIGH END. Neben Denon, Marantz und Polk sind nun auch Bowers & Wilkins, Classé und Rotel mit am Stand zu bewundern. In Raum F112 (Atrium 4.1) spielt dabei ein absolutes Messehighlight auf: Besucher können hier die B&W 801 D4 Standlautsprecher in Kombination mit erlesener Elektronik von Classé (Delta Mono und Pre) in der Vorführung genießen.

Bowers & Wilkins 801 D4 Standlautsprecher in Kombination mit Vorstufe und Monoendstufen von Classé Delta Mono und Pre
Die HIGH END Anlage des Jahres: die Bowers & Wilkins 801 D4 Standlautsprecher in Kombination mit Vorstufe und Monoendstufen von Classé (Delta Mono und Pre).

Denon wartet im Nachbarraum (F111) mit gleich zwei geheimen Weltpremieren auf und empfängt Gaming-Fans mit einem 5.1 Setup (Polk Reserve Lautsprecher und Denon AVR-X4700H). Auch bei Marantz gibt es eine exklusive Weltpremiere und in der Vorführung spielt der Marantz Model 40n Verstärker mit der Bowers & Wilkins 700 Serie.

Last but not least zeigt Rotel die Neuauflage der legendären Michi Verstärker wie den X3 (Anm. d. Red.: in AUDIO TEST 04/22 im großen Test) und X5 Verstärker. Bringen Sie also genügend Zeit zum Besuch am Stand von Sound United mit!

Messestand: Atrium 4.1 / Stand F112 und F111

Webseite: www.soundunited.com

Rotel Michi X3 Vollverstärker und der Marantz Model 40n Streaming-Amp
Highlights im Verstärker-Bereich bei Sound United: Der Rotel Michi X3 Vollverstärker und der Marantz Model 40n Streaming-Amp.

Dynaudio: 45 Jahre mit zahlreichen Highlighs und Premieren

Die dänische Lautsprecherlegende Dynaudio, einer der beliebtesten Aussteller der HIGH END München, wird in diesem Jahr die Besucher in seinem neuen und verbesserten Raum – Halle 4 / Foyer K3/K4 – begrüßen. Während der Show wird es eine besondere Ankündigung geben – sowohl online als auch persönlich. Wenn Sie also das Glück haben, dabei zu sein, stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihren Ohren darauf vorbereitet sind, etwas anderes zu hören…

Das Unternehmen Dynadio feiert 2022 auch sein 45-jähriges Bestehen – Besucher können also nicht nur seine neuesten und besten Heim-HiFi-, Automobil-, professionellen Studio- und Architekturinstallationsprodukte aus nächster Nähe erleben, sondern auch ihre Freude haben Augen auf einige seiner größten Hits (einschließlich des mächtigen Dynaudio Consequence und des Arbiter-Verstärkers).

Messestand: Halle 4 / Foyer K3/K4

Webseite: www.dynaudio.de

Dynaudio Contour 60i in Walnuss Lautsprecher
Dynaudio feiert 45-jähriges Bestehen, u.a. mit der edlen Contour 60i in Walnuss. Aber Besucher dürfen sich auch auf einige Premieren am Stand der Dänen freuen.

Roterring bringt die Musiktruhe zurück

Alles kommt einmal wieder und doch ist es irgendwie anders. Roterring stellt seinen neuen Allrounder vor, die moderne Musiktruhe. Wer also in seinem Wohnzimmer seine Musikanlage / AV-Anlage, Spielekonsole, einen großen Centerlautsprecher oder eine Soundbar vereinen möchte und jetzt kommt es – zusätzlich auch noch einen Plattenspieler besitzt – der kommt am Roterring Möbel gar nicht vorbei.

Die aktuelle Prototyp-Bezeichnung lautet „Roterring Scaena Protekt 260 LP“ und bietet neben den Vorzügen, die jedermann bereits von der Scaena Protekt Serie kennt, auch noch die sichere Unterbringung seines Plattenspielers unter einem „intelligenten“ Klappensystem. Der Plattenspieler ist somit immer erreichbar, doch im Alltag geschützt und unsichtbar im Möbel versteckt. Eine praktische Lösung für alle Ordnungsliebhaber. Unter dem Plattenspielerfach befindet sich zusätzlich noch ein Schubkasten für die Lieblingsplatten. Somit ist alles sofort griffbereit und dem Hörgenuss steht nichts mehr im Wege.

Messestand: Halle 4 / Stand S04/T05

Webseite: www.roterring.eu

Hat hier jemand „Musiktruhe“ gesagt? Roterring erweckt mit seinen edlen HiFi-Möbel Kreationen diesen Designklassiker der 1960er Jahre wieder zum Leben.

Canton: Messepremiere der GLE, Townus und Vento

Der hessische Lautsprecherhersteller Canton stellt auf der HIGH END gleich drei neue Lautsprecherserien vor. Die Canton GLE, Townus und Vento Serie, die bereits 2021 veröffentlicht wurden, aber nun ihre nachträgliche Messepremiere feiern. In der Vorführung spielen dann die brandneuen Standlautsprecher wie die Canton Smart Townus 8, Vento 100 (Flaggschiff der Serie, in AUDIO TEST 4/22 im großen Test) sowie die A 65 (Online-exklusiv-Serie). Zudem feiert der Traditionshersteller aus dem Taunus sein 50-jähriges Bestehen und gibt spannende Einblicke in die Firmengeschichte. Canton-Fans und solche, die es werden wollen, kommen hier also voll auf ihre Kosten!

Messestand: Atrium 4.1 / Raum F112 und F111

Webseite: www.canton.de

Gleich mehrere Premieren und Neuheiten warten auf die Besucher am Canton Messestand: Die Smart Townus 8, die Vento 100 oder die A 65 Standlautsprecher (v.l.n.r.).

50 Jahre Monitor Audio und Roksan Attessa Serie

Pünktlich zum Start der HIGH END 2022 feiert auch Monitor Audio ein Jubiläum, denn das 1972 gegründete britische Lautsprecherspezialist wird stolze 50 Jahre alt! Und wie es sich für einen runden Geburtstag gehört, gibt es auch einen eigenen Lautsprecher zum Jubiläum – den Monitor Audio Silver 100 Limited Edition 50th Anniversary. Wie der aussieht, was er kosten wird und was er kann? Erleben Sie alles auf der HIGH END 2022 im Atrium 4.1 im Raum F131. Ihre Ohren werden Augen machen!

Monitor Audio Silver 100 Limited Edition 50th Anniversary
Edler Jubiläumslautsprecher, die Monitor Audio Silver 100 Limited Edition 50th Anniversary (Farbe: Heritage Green).

Und auch wenn Sie schon komplett mit Lautsprechern ausgestattet sind, lohnt sich der Besuch des Monitor Audio-Messestands. Denn dort gibt es auch die frisch vorgestellte Attessa-Serie von Roksan zu sehen und zu hören. Die Serie vereint ein zeitloses Industriedesign mit ausgefeilter Technik. Ob klassischer Stereovollverstärker, Streaming-Vollverstärker mit nahtloser BluOS-Integration (hier im Test), Plattenspieler oder CD-Transport – hier ist für jeden HiFi-Fan etwas dabei.

Messestand: Atrium A 4.1 / Raum F131

Webseite: www.derbesteklang.de

Roksan Attessa Series Silver White
Im letzten Jahr stellte Roksan seine neue Attessa Serie vor. Die Messepremiere vor Publikum erfolgt nun in München auf der HIGH END.

Große HIGH END Berichterstattung auf Likehifi.de und Socia Media

Unser Team von AUDIO TEST und Likehifi.de wird natürlich auch in München vor Ort sein und für Sie live von der Messe aus berichten. Schauen Sie also ruhig täglich hier auf Likehifi.de vorbei und folgen Sie uns auch auf unseren unseren Social-Media-Kanälen von AUDIO TEST und Likehifi.de (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube).

Hier geht es zu Teil 1 unserer HIGH END Vorschau

Hinweise zu Hygiene- und Sicherheit

Für Ihre Sicherheit haben wir beim Messeveranstalter der HIGH END nach den entsprechenden Vorkehrungen gefragt und folgende Auskunft erhalten:

„Bezüglich der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen halten wir uns an die aktuell gültigen Vorgaben des Landes Bayern. Es wird keine Maskenpflicht geben (vorausgesetzt, die Vorgaben ändern sich nicht bis zum Messebeginn), wir werden jedoch die Empfehlung aussprechen (auch mit entsprechenden Hinweisschildern), in den Innenbereichen Masken zu tragen. Allerdings behalten wir uns vor, an besonders stark frequentierten Orten (z. B. im Presse Center) das Tragen einer Maske anzuordnen. Natürlich sind auch unsere Aussteller frei in Ihrer Entscheidung, ob an ihrem Stand/Raum Masken getragen werden sollen. Wir sorgen für ausreichende Desinfektionsstationen und auch die sanitären Anlagen werden häufiger gereinigt als üblich.“

Alle Informationen zum Thema Hygiene- und Sicherheit auf der HIGH END Messe 2022 finden Sie auch auf der Website: www.highendsociety.de/covid-19-info

Allgemeine Informationen HIGH END Messe 2022

VERANSTALTUNGSORT

MOC München
Lilienthalallee 40
80939 München

VERANSTALTUNGSDATUM

19. bis 22. Mai 2022

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag: 10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag und Freitag nur geöffnet für Fachbesucher mit Vorabregistrierung.

TICKETS

Fachbesucher: B2B-Ticket, gültig an beiden Fachbesuchertagen: 30 EUR

Besucher: Tagesticket Samstag: 20 EUR | Tagesticket Sonntag: 10 EUR

Ticketverkauf ausschließlich online mit Vorabregistrierung
über den Ticketshop (Ab dem 4. April)

Webseite: www.highendsociety.de

► Lesen Sie hier: Markenbotschafter Alan Parsons kommt zur Messe HIGH END 2022

AUDIO TEST Ausgabe 05/2022 Kopfhoerer Plattenspieler Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 1. Juli 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++



Bildquellen:

  • Bowers-Wilkins-801-D4-Classe-Delta: Auerbach Verlag
  • Rotel-Michi-X3-Marantz-Model-40n: Sound United
  • Dynaudio-Contour-60i-Walnut-: Dynaudio
  • Roterring-Musiktruhe-Scaena-Protekt-260-LP: Roterring
  • Canton-Lautsprecher-Townus-Vento-A65-High-End-2022: Canton
  • Monitor-Audio-Silver-100-Limited-Edition-50th-Anniversary: Pannes Vertrieb / Monitor Audio
  • Roksan-Attessa-Series: Pannes Vertrieb / Roksan
  • HIGH END Messe 2022 Highlights: Auerbach Verlag