Das hat uns gerade noch gefehlt. Als brächte die dunkle Jahreszeit nicht schon genug Schwermut mit, da präsentiert der Brite Luca Wilding sein melancholisches Debüt, die EP „To“.

Luca Wilding erzählt

To - Luca Wilding

Die Sammlung aus Dream-Folk Songs soll die Erlebnisse und prägenden Erfahrungen des Künstlers in gewisser Weise verarbeiten.

„It was over this period that I wrote the album“, erzählt Luca Wilding, “The thread that holds it together is this fragility of human life, the way in which something that once seemed so immovable, can be turned to dust.” Und weiter:

 „I only hope that it might help, if only a little, anyone who is dealing with sadness in any form“, sagt Wilding. “I hope that in hearing it they might know that they are not alone.”

Schwerelos verpackt

Das ist schwerer Tobak. Umso komplizierter gestaltet sich die Umsetzung des Themas für einen Musiker. Sein Geheimrezept für dennoch angenehm gefälligen Sound ist der zarte Gesang zusammen mit unaufdringlichem Folk. Beim Stichwort Gesang polarisiert der Brite allerdings die Hörer mit seiner ungewöhnlich hohen Stimme. Während die Begleitung wieder alle vereint. Ungemein smooth und rund, mit jazzigem Grundton, gefällt die durchgehend analoge Instrumentalisierung. Spätestens jetzt merkt der geneigte Zuhörer, was mit Dream-Folk gemeint ist. Denn trotz der auffallend persönlichen Erfahrungen, die diese Songs inspiriert haben, fühlt sich “To“ oft wunderbar schwerelos, gar unbeschwert, an. Mit seinen Texten lüftet Luca Wilding dazu gelegentlich den persönlichen Schleier und gewährt Einblicke in das, was dahinter liegt, wie gebrochenes Licht durch ein Buntglasfenster. „My songs tend to be more of a collection of images that elicit feelings in me, things heard or seen in dreams, half remembered,“, sagt Luca Wilding über sein Werk.

Alles in allem ist das Debüt des jungen Briten Luca Wilding gelungen und macht Lust auf jede Menge Dream-Folk, der uns in den nächsten Jahren hoffentlich noch zu Ohren kommen wird.

Musik: To - Luca Wilding
AUFNAHMEQUALITÄT
ATMOSPHÄRE
KULTFAKTOR
ANSPRUCH
4.0Gesamtwertung

Bildquellen:

  • LUCA WILDING 2 by John Ogunmuyiwa: popuprecords