Der Vertrieb für HiFi-Geräte, -Zubehör und -Tuning SoReal Audio gibt ein neues Mitglied in seinem Vertriebsportfolio bekannt. Ab sofort handelt SoReal auch die HiFi-Racks des koreanischen Herstellers Codia Acoustic.

Über das ideale HiFi-Rack gehen die Meinungen – wie bei so vielen HiFi-Tuning Elementen – weit auseinander. Der eine meint, es müsse extrem schwer und gedämpft sein. Der andere meint, es müsse besonders leicht gebaut sein und ohne Dämpfung. Entweder geht die Energie der Musik verloren, oder durch Schwingungen ist keine präzise Musikwiedergabe möglich.

Codia Acoustic – Neue HiFi-Rack Marke aus Korea

Der Hersteller Codia Acoustic aus Seoul hat sich dem Problem angenommen und für einen Mittelweg entschieden. So stabil und steif wie möglich sollen die Racks sein und statt einer Dämpfung kommt ein sogenannter Resonator zum Einsatz. Laut dem deutschen Vertrieb SoReal Audio sind die Codia Acoustic Racks mit diesem ausgeklügeltem System außergewöhnlich gute Racks und wer den Vertriebsmann Danyel Rondthaler kennt, weiß dass er sich nicht mit halbherzigen Produkten zufrieden gibt.

Bereits die Stage 1000 Serie (siehe Bild oben) von Codia Acoustic verfügt über raffinierte Luftschlitze, die zu einer akustisch besseren Wiedergabe und einer besseren Luftzirkulation, vor allem beim Einsatz von Röhrengeräten führen. Alle Modelle werden aus Baltischem Birken-Multiplexholz hergestellt. Bei den Modellen Stage 700, Stage 3000 und Stage 5000 kommt ein Resonator in der Mitte jeder Ebene zum Einsatz. Das Modell Stage 5000 besitzt zusätzlich eine Wabenstruktur, die teilweise gefüllt ist und auf beiden Seiten mit Aluminiumplatten ausgestattet ist. Die Codia Acoustic Stage 5000er Serie markiert momentan das Machbare bei Hifi Racks – Basen, Plattformen.

Racks in verschiedenen Formen und Farben

Alle Modelle sind als stapelbare Version oder fest verbunde Ausführung erhältlich. Beide Varianten sind sehr stabil und standfest. Auch optisch sind die Regale gelungen und in zahlreichen Varianten erhältlich. Die Stellflächen gibt es in Birke Natur, Schwarz oder Wenge und auf Wunsch auch in Weiß. Das Ganze in Kombination mit schwarzen, verchromten oder Titangold Säulen. Der Kunde kann zwischen Einzel-Ebenen, Doppel-Ebenen oder Dreifach-Ebenen für bis zu 3 Geräte nebeneinander wählen. Es gibt auch Basen für schwere Mono-Endstufen und Plattenspieler. Spikebasen gibt es auch zudem dazu. Die Preise je Ebene starten ab 469,- € und hier ist bereits ein Set Spiketeller dabei.

Weitere Informationen: www.soreal-audio.de/codia

► Lesen Sie hier: HiFi-Zubehör Neuheiten von Acoustic Revive, Audio Magic und Audio Replas bei SoReal Audio

AUDIO TEST Magazin Ausgabe 8/20 Heft HiFi Kaufen Plattenspieler Vinyl Test

+++ Aufgepasst: Großes Plattenspieler-Spezial in der neuen AUDIO TEST Ausgabe! Ab 6. November überall am Kiosk oder ganz einfach und bequem nach Hause liefern lassen: ► www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Probe-Abo über die kommenden 4 Ausgaben (Dez., Feb., März, Mai) abschließen: ► www.heftkaufen.de/schnupperabo-audio-test +++

Bildquellen:

  • AUDIO TEST Ausgabe 8/20: Auerbach Verlag
  • SoReal Audio HiFi-Rack Codia Acoustic Stage 1000: SoReal Audio / Codia Acoustics