JBL L42ms Classic
© Harman Audio

JBL L42ms Classic: Integriertes Musiksystem mit Stil und viel Leistung

Harman Luxury Audio hat die neueste Ergänzung der JBL Classic Serie vorgestellt: das integrierte Musiksystem JBL L42ms Classic. Die kompakte Komplettanlage vereint das zeitlose und charakteristische Markendesign mit einer Vielzahl von JBL-Akustiktechnologien und einer großen Auswahl an kabelgebundenen sowie kabellosen Anschlussmöglichkeiten.

Leistung satt

Das JBL L42ms Classic begeistert mit dem unverkennbaren und kraftvollen Sound eines JBL-Lautsprecherpaares. Mit satten 200 Watt Gesamtleistung und einer kristallklaren Auflösung von 24-bit/96-kHz entfesselt die All-in-One-Anlage echtes Live-Feeling in jedem Hörraum. Dabei wird der akustische Eindruck durch das breite und gleichmäßig abstrahlende Klangfeld zusätzlich ergänzt. Möglich macht das der gewinkelte Aufbau des Korpus aus Echtholzfurnier, der wahlweise in natürlichem oder stylischem schwarzem Walnuss-Look erhältlich ist. Hinter dem abnehmbaren, ikonischen JBL Quadrex-Grill sitzen zwei 4 Zoll-Tieftöner und zwei seitlich positionierte 0,75-Zoll-Aluminiumkalotten-Hochtöner mit Waveguides. Eine fortschrittliche DSP-Engine passt alle Audioinhalte perfekt an, bevor die Signale über den Vierkanal-Verstärker an die Treiber ausgegeben werden.

Die kompakte All-in-One-Anlage überzeugt mit Stil und Leistung. (Bild: Harman Luxury Audio)

Basskonturschalter für individuelle Anpassung

Ein Basskonturschalter auf der Rückseite ermöglicht es, die Basswiedergabe des JBL L42ms je nach Platzierung und persönlichen Vorlieben anzupassen. Zusätzlich kann über die Fernbedienung ein Sound-Field Expansion (SFX)-Modus aufgerufen werden, der für mehr Räumlichkeit und eine breitere Klangbühne sorgt. Dies ist besonders nützlich, wenn das System an einen Fernseher angeschlossen ist und Filme oder Spiele wiedergegeben werden. Der JBL L42ms Classic erzeugt kraftvolle und dynamische Bässe und verfügt über einen signalgesteuerten Subwoofer-Ausgang mit internem 80Hz-Hochpassfilter.

JBL spendiert seiner neuen Kompaktanlage eine Vielzahl an Konnektivitäts-Optionen. (Bild: Harman Luxury Audio)

Zahlreiche Verbindungsmöglichkeiten

JBL spendiert seiner neuen Kompaktanlage eine Vielzahl an Konnektivitäts-Optionen. Dazu gehören zwei analoge Stereoeingänge (Cinch und 3,5 Millimeter) sowie ein HDMI-ARC-Anschluss für die einfache Verbindung mit Fernsehgeräten. Für das Audio-Streaming stehen dem Benutzer sowohl eine kabelgebundene, über Ethernet (RJ-45), als auch kabellose Schnittstellen mittels WLAN und Bluetooth 4.2 zur Verfügung. Besonders komfortabel gelingt die drahtlose Wiedergabe dank Unterstützung für Apple Airplay2 und Google Chromecast Built-in. Zudem ist der Zugang zu Audio-Streamingdiensten wie Spotify Connect und Tidal Connect bereits integriert.

Nutzerfreundlich: das Bedienfeld des JBL L42ms Classic. (Bild: Harman Luxury Audio)

Einfache Steuerung per App

Darüber hinaus stellt die App weitere Streaming-Audio-Dienste zur Verfügung. Darunter Amazon Music und Qobuz, und ermöglicht den Zugriff auf Internetradio sowie Podcasts. Mit der JBL Premium Audio Setup-App lassen sich das Lautsprechersystem ganz bequem mit einem WiFi-Netzwerk verbinden oder Favoriten als Presets abspeichern. Auch der Zugriff auf Musik von kompatiblen UPnP-Netzwerkspeichern im lokalen Netzwerk oder von einem USB-Laufwerk, welches über den USB-A-Eingang auf der Rückseite des JBL L42ms angeschlossen ist, gelingt damit problemlos. Die Bedienung kann außerdem über die mitgelieferte Bluetooth-Fernbedienung oder über die Regler für Lautstärke und Auswahl der Quelle erfolgen, die auf der Oberseite des JBL L42ms Classic platziert sind.

Nahtlose Integration in das Zuhause

Zusätzlich zu seiner akustischen Leistung lässt sich der L42ms dank Roon Ready und Works with Smart Things nahtlos in das Zuhause integrieren. Durch die Roon-Kompatibilität können Nutzer auf ihre gesamte Musikbibliothek in der höchstmöglichen Auflösung zugreifen. Works with Smart Things integriert das JBL L42ms in das Smart Things-Ökosystem, zu dem über eine Milliarde Galaxy-Produkte, Samsung-Fernseher und andere Geräte gehören, und ermöglicht so eine Bedienung und Funktionalität auf Knopfdruck.

Stylish: das Musiksystem ist wahlweise in natürlichem oder schwarzem Walnuss-Look erhältlich. (Bild: Harman Luxury Audio)

JBL L42ms Classic: Preis und Verfügbarkeit

Das JBL L42ms Classic Musiksystem ist ab sofort wahlweise in natürlichem oder stylischem schwarzem Walnuss-Look im Fachhandel für 999 Euro (UVP) erhältlich.

Webseite: www.de.jbl.com

Lesen Sie hier: Test: JBL L75ms – All-In-One Music System / Wireless-Lautsprecher

AUDIO TEST Ausgabe 04/2024 HiFi Review kaufen Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 4. Mai 2024 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:
www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Bildquellen:

  • JBL_L42ms_Front_DGLifestyle_Black_main: Bild: © Harman Audio