Neu im Vertrieb beim HiFi-Zubehör-Spezialisten SoReal Audio sind die Kabel der Firma Phonokabel aus Deutschland. Die Kabel werden von Hans Jörg Schulz von Wiesbaden aus von Hand gefertigt. Herr Schulz ist neben seiner Tätigkeit im HiFi-Bereich auch für die Verkabelung von Flugzeugen zuständig.

Die Kabel von Phonokabel haben u. a. den Vorteil, dass diese eine sehr niedrige Kapazität von nur 54pF haben und somit auch der ideale Spielpartner an Transistorgeräten und hochwertigen Röhrenequipment sind. Der EMV Schirm ist so ausgelegt, dass eine Abschirmung von nahezu 95% erreicht wird. Der Widerstand bleibt konstant bei 75 Ω. Somit sind die Kabel ebenfalls als Digitalkabel erhältlich. Die NF Kabel haben eine Standardlänge von 100 cm und 125 cm. Auf Wunsch sind auch andere Längen verfügbar. Die Kabelparameter bleiben erhalten. Es gibt die Kabel in 3 Ausführungen, wobei die Innenleiter immer gleich bleiben, nur eben anders verschaltet werden. 

Auch ein Lautsprecherkabel ist erhältlich. Es kann geschirmt oder unbeschirmt bestellt werden. Der Hersteller empfiehlt ab 2 m Länge das geschirmte Kabel. Es kann als bi-wire Kabel mit 4 x 2,5 mm² oder als single Kabel mit 2,5 mm², in allen gewünschten Längen, konfektioniert werden.
Der Preis für das Phonokabel Lautsprecherkabel liegt bei 1.999 EUR für 2x3m, das Phonokabel Digitalkabel in 1 m Länge liegt bei einem Preis von 750 EUR.
 
Weitere Infos über das Angebot von Phonokabel über den Vertriebspartner SoReal Audio via www.soreal-audio.de oder 08445 / 2670030.