Die MC2152 AC ist – zum 70-jährigen McIntosh-Jubiläum – eine 2x150 Watt starke Stereo-Röhrenendstufe mit auffallend schönem, neuen Design. McIntosh feiert mit dieser Verstärker-Ikone der Neuzeit sieben Jahrzehnte Designkunst im Bereich Home-Audio.

Aus diesem Grund ist „70 Anniversary Edition“ mittels Lasertechnik in die Oberfläche des Transformatorgehäuses eingraviert. Durch die seit Firmengründung verwendeten, weltweit bewährten Autoformer-Technologie, können die gesamten 300 Watt an nahezu jeden Lautsprecher geliefert werden. Unabhängig davon, ob sie eine Impedanz von 2, 4 oder 8 Ohm haben.

Acht Endstufenröhren im Einsatz

Zum Einsatz kommen acht (!) KT88-Endstufenröhren und je vier Treiberröhren des Typs 12AX7A/12AT7. Puristen werden den Röhrenbereich offen darstellen. Sicherheitsbewusste können diesen durch den mitgelieferten, schwarz pulverbeschichteten Schutzkäfig abdecken. Das neue Design wird durch ein perlgestrahltes, schwarz eloxiertes Aluminiumchassis hervorgehoben. Zusätzlich betont durch mattierte Carbonfaser-Seitenteile.

Neue Beleuchtungsmodi

Die LEDs unter den acht Vorstufenröhren können in drei Beleuchtungsmodi eingestellt werden. Unter „Aus“ ist das natürliche „Bernsteinglühen“ der Röhren sichtbar. „Grün“ oder „blau“ sind neue Farboptionen für den McIntosh MC2152 AC. Die Sentry-Monitor-Technologie überwacht den Ausgangsstrom und schaltet den Verstärker aus, sobald Sicherheitsgrenzen überschritten sind. Supersolide Solid-Cinch-Lautsprecheranschlüsse geben den Kabeln bestmöglichen Halt. Und leiten das Ausgangssignal verlustfrei weiter. Auf der Vorderseite befindet sich ein von hinten beleuchtetes, lasergeschnittenes McIntosh-Logo, das von klassischen McIntosh-Knöpfen flankiert wird. Die Vakuumröhren sind mit einem 12-Gauge-Edelstahldrahtkäfig mit schwarzer Pulverbeschichtung versehen.

Zum Jubiläum nur die feinsten Bauteile

Auf der Rückseite befinden sich die beiden unity-gekoppelten Ausgangsübertrager, zwischen denen der Leistungstransformator zentriert ist. Alle drei Transformatoren sind in extrudierten Gehäusen mit Glasplatte untergebracht, die den Verdrahtungsplan für jeden Transformator zeigen. Ein 70-jähriges Jubiläum-Abzeichen ist in die obere Platte der Gehäuse lasergraviert. Der Verkaufspreis (UVP) des McIntosh MC2152 AC wird 19.850 Euro betragen. Weitere Infos zur Röhrenendstufe McIntosh MC2152 AC im Netz über den deutschen McIntosh-Vertrieb Audio Components: https://www.audio-components.de/marken/mcintosh/mc2152ac/#

Weitere Jubiläumsprodukte zum 70. Jubiläum der US-amerikanischen HiFi-Edelschmiede McIntosh sind derweil bereits angekündigt.

Bildquellen:

  • McIntosh MC2152 AC: Bild: © Audio Components Vertriebs GmbH