Der dänische Audiopionier Libratone stellt mit der ZIPP Copenhagen Edition eine exklusive Premiumausführung seiner tragbaren, kabellosen ZIPP-Lautsprecherserie vor.

Die ZIPP Copenhagen Edition verkörpert mit Schlichtheit, Ehrlichkeit und Qualität das Wesen skandinavischen Designs und vereint dabei charakteristisch für Libratone gestalterische Gegensätze für ein optimales Klangbild: ein harter Korpus aus edlem Aluminium steht im harmonischen Kontrast zu den weichen Linien und dem Bezug aus feiner italienischer Wolle. Die robuste Lederschlaufe rundet das funktionale Design ab und sorgt für ein Maximum an Portabilität. Die neue elegante Sonderausführung integriert die große Funktionsvielfalt und hochwertige Ausstattung der kürzlich vorgestellten Modelle ZIPP und ZIPP MINI und bietet neben nahtloser WLAN- und Bluetooth-Konnektivität eine Kombination aus sattem 360° FullRoom-Klang mit den bis dato flexibelsten Multiroom-Hörerlebnissen.

Eleganter Zuwachs für die neue ZIPP-Generation

Die Copenhagen Edition ergänzt die im vergangenen Oktober auf den Markt gekommene neue Generation an ZIPP-Lautsprechern um eine elegante Premiumvariante. Sämtliche Modelle der aktuellen ZIPP-Lautsprecherserie integrieren SoundSpaces, das neue portable Multiroom-Konzept von Libratone. Über SoundSpace Link kann man bis zu sechs Lautsprecher über WLAN koppeln und kombinieren und seine ganz persönlichen SoundSpaces kreieren. Die portablen Lautsprecher kann man überall in jedem Raum platzieren und nach Belieben verstellen. Es ist die flexibelste derzeit erhältliche Multiroom-Erfahrung.

Ausgezeichnete Technik

Bei beiden Lautsprecher-Modellen finden ausschließlich speziell entwickelte Komponenten Verwendung. Mit 360° FullRoom-Klang, WLAN- und Bluetooth-Konnektivität sowie acht bis zehn Stunden Batterielaufzeit im Akkubetrieb sind sie ideal für das Streamen an jedem beliebigen Ort im Zuhause – drinnen wie draußen. Die neuen ZIPP-Lautsprecher bieten außerdem Kompatibilität mit Spotify Connect und Apple Music, ein intuitives Touch-Bedienfeld, eine Freisprechfunktion und das Streamen und Speichern von bis zu fünf Internet-Radiostationen, die direkt vom Lautsprecher aus bedient werden.

Die Copenhagen Edition wird ab 15. Februar online auf www.libratone.com und kurz darauf im Einzelhandel für 349.- Euro (ZIPP MINI Copenhagen Edition) bzw. für 399.- Euro (ZIPP Copenhagen Edition) erhältlich sein.

Über den Autor

Hartmut Freund

Hartmut Freund ist Journalist und Musik-Liebhaber mit Leidenschaft: Er publiziert als freier Autor und Journalist, sammelte unter anderem in der Musikbranche fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptsächlich ist Hartmut Freund als Berater für PR, Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*