Sennheiser IE200 In-Ear-Kopfhörer

Test: Sennheiser IE 200 – Audiophile In-Ear-Kopfhörer für nur 150 Euro

Der IE 200 von Sennheiser ist ein In-Ear-Kopfhörer, welcher zu einem erschwinglichen Preis ein audiophiles Klangerlebnis verspricht. Hierzu schaut er sich einiges von seinen großen Brüdern aus der IE-Serie ab.

Audiophil zum kleinen Preis  

Das deutsche Familienunternehmen Sennheiser benötigt eigentlich keiner Erklärung. Im Juni 1945 in Wennebostel bei Hannover gegründet, stellt man anfangs lediglich Messgeräte her. Spulen wir 78 Jahre vor und Sennheiser hat sich mit legendären Mikrofonen und Kopfhörern international einen Namen gemacht.

Sei es das dynamische Mikrofon MD 421 oder die Kopfhörer der HD-Reihe – Sennheiser ist aus der modernen Audiowelt nicht mehr wegzudenken. Umso mehr freuen wir uns, die Sennheiser In-Ear-Kopfhörer IE-200 im praxisnahen Alltagstest kennenzulernen. Wir haben die Kopfhörer für einige Wochen genutzt, um genau herauszufinden, wie sie sich im täglichen Einsatz schlagen.  

Ausstattung

Dem Sennheiser IE 200 sieht man seine Verwandtschaft mit der restlichen IE-Reihe sofort an. Auch der kostengünstigste Vertreter nutzt einen Bügel, welcher einen enorm festen Halt im Ohr ermöglicht. Auch darüber hinaus findet sich beim IE-200 einiges wieder, was Sennheiser auch bei ihren hochpreisigeren In-Ear-Kopfhörern einsetzt.

Doch im Gegensatz zu diesen, hat der IE 200 ein Gehäuse aus schwarzem Plastik. Der Kopfhörer ist ergonomisch geformt und sitzt, vor allem dank des Ohrbügels sehr fest, wie auch bequem im Ohr. Der Gummibügel ist biegsam und lässt sich leicht an das eigene Ohr anpassen. Das Kabel ist ineinandergeflochten und daher recht stabil und widerstandsfähig.  

Neben den Kopfhörern sind diverse Ohrenstöpsel aus Silikon und Memory-Schaum und eine kleine Tasche aus Kunstleder im Lieferumfang enthalten. Außerdem lässt sich das Kabel ersetzten, beziehungsweise austauschen, sollte es zu einem Kabelbruch oder ähnlichem kommen, denn die Sennheiser IE 200 haben MMCX-Anschlüsse, an welche das Kabel angeschlossen wird. Somit ist das Austauschen denkbar einfach. 

Mit im Lieferumfang sind diverse Aufsätze in verschiedenen Größen. Außerdem sind diese sowohl in Silikon, als auch in Memory Schaum verfügbar. Je nach persönlicher Präferenz und Anwendung kann also das passende Material gewählt werden. Die Aufsätze aus Memory Schaum sitzen zudem sehr fest, wodurch die IE 200 eine gute Abschottung von Umweltgeräuschen aufweisen.

Die passive Geräuschunterdrückung ist sogar so gut, dass Motorbrummen im Bus oder in der Straßenbahn kein Problem mehr darstellt. Zu keiner Zeit haben wir eine aktive Geräuschunterdrückung vermisst.  

Für den IE 200 setzt Sennheiser denselben Wandler ein, welcher auch bei den größeren Modellen IE 300, IE 600 und IE 900 genutzt wird. Der Extra-Breitband-TrueResponse-Wandler ist 7 mm groß und weist einen enorm niedrigen Klirrfaktor von unter 0,08% auf. Ein niedriger Wert bedeutet, dass eine elektrische Schwingung möglichst getreu gewandelt wird. Der Frequenzbereich von 6 

Hz bis 20 kHz des IE 200 schreckt außerdem nicht vor Infraschall unterhalb des menschlichen Gehörs zurück, welchen man vielmehr spürt als hört.  

Explosionsgrafik aller Einzelteile des Sennheiser IE200
Die Explosionsgrafik zeigt den komplexen Aufbau des Sennheiser IE-200

Praxistest

Der Sennheiser IE 200 In-Ear Kopfhörer verspricht trotz seines recht günstigen Preises einen audiophilen Klang. Nach unserem mehrtägigen Praxistest können wir bestätigen, dass der Kopfhörer von Sennheiser für seine Preisklasse sehr souverän und geschmackvoll agiert. Sein Klangbild ist äußerst ausgewogen. Es gibt keine unangenehmen Spitzen im Frequenzgang, jeder Ton sitzt und hat seinen Platz.

Der In-Ear-Kopfhörer ist vor allem in den Mitten sehr natürlich, wodurch Stimmen, egal ob Gesang oder Sprecher, mit hohem Detailgrad und Realismus dargestellt werden. Der Bassbereich fällt bei den Sennheisern etwas zurückhaltender aus. Bei modernen, elektronischen Produktionen könnte für unseren Geschmack etwas mehr Druck entstehen.

Das Höhenverhalten der Kopfhörer hingegen fällt gut aus. Mit einem ausgeprägten Detailreichtum stellt der Sennheiser IE 200 Streicher, Becken und andere luftige Elemente dar. Leider fällt die Räumlichkeit der Kopfhörer nicht allzu breit aus. Hier fehlt ihm etwas die Finesse und die Klangbühne entfaltet sich nicht so geräumig, wie bei anderen Kopfhörern.

Wir haben es zwar oben bereits kurz erwähnt, jedoch wollen wir die herausragende Schallunterdrückung der Ohrstöpsel loben. Als freudige Nutzer von Earbuds mit aktiver Geräuschunterdrückung, sind wir davon begeistert, wie viel von der Umwelt der IE 200 dank seiner guten Aufsätze blockt. Ob Verkehr, Gespräche vom Nachbartisch oder Wind, dem Hörgenuss steht nichts im Weg.  

Nahaufnahme der Tasche aus Leder und der Aufsätze aus Silikon und Memory Schaum
Acht Aufsätze aus Silikon und Memory Schaum gehören zum Lieferumfang.

Preis und Verfügbarkeit

​Den Sennheiser IE 200 In-Ear Kopfhörer ist gibt es zum Preis von 149,90 Euro (UVP) im Fachhandel oder direkt bei Sennheiser zu kaufen.

Webseite: www.sennheiser-hearing.com/de

Anmerkung: Dieser Testbericht erschien zuerst in AUDIO TEST Ausgabe 05/2023

▶ Lesen Sie hier: Test: Sennheiser IE 900 – Audiophiler In-Ear-Kopfhörer / Ohrhörer

AUDIO TEST Ausgabe 02/2024 HiFi Review kaufen Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 12. Februar 2024 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:
www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Fazit
Der Sennheiser IE 200 ist ein guter Referenzkopfhörer in seiner Preisklasse. Sein Klang ist sehr ausgewogen und auch nach langem Hören noch sehr angenehm. Er sitzt super im Ohr, nicht zuletzt wegen der Ohrbügel. Lediglich der Bassbereich könnte etwas präsenter ausfallen. Ansonsten macht Sennheiser hier alles richtig. Prima!
Wiedergabequalität
87
Ausstattung/Verarbeitung
80
Benutzerfreundlichkeit
80
Preis/Leistung
90
Leserwertung1 Bewertung
87
Vorteile
angenehmer, präsenter Klang
guter Sitz
Nachteile
teilweise schwacher Bass
87
Gesamtergebnis