Der britische HiFi-Spezialist Rega stellt mit dem Elicit MK5 seinen neuesten Vollverstärker vor. Dessen Design reiht sich nahtlos in die übrige Rega-Produktpalette ein. 

Der Elicit MK5 basiert auf bewährten Schaltungstechnologien von Rega und nutzt die preisgekrönte Rega Class A/B Endstufenschaltung, um kraftvolle 105 Watt pro Kanal an 8 Ohm Lasten zu liefern. Der Elicit MK5 wird ab Juli 2022 erhältlich sein.

Die Stromversorgung des Rega Elicit Verstärkers erfolgt über ein großzügiges, geräuscharmes, mehrstufiges lineares Netzteil, wobei die Versorgung für die digitalen und analogen Sektionen galvanisch getrennt ist.

Rega Elicit MK5 HiFi Vollverstärker Front Display
Das Design des Rega Elicit MK5 reiht sich nahtlos in die Rega-Produktpalette ein.

Steuert auch schwierige Speaker problemlos an

Der Rega Elicit MK5 Vollverstärker ist in der Lage, auch schwierige Lautsprecher mit Leichtigkeit anzusteuern. Und fügt sich durch seine vielfältigen Anschlussmöglichkeiten bestens in jedes Audio-System ein. Neben Line-, Digital- und einem hochwertigen MM-Phonoeingang (Moving Magnet) verfügt er auch über einen Pre-Out, einen Direct-In, eine Record-Loop-Funktion und einen leistungsstarken Kopfhörerausgang.

Rega Elicit MK5: verbesserte Klangeigenschaften

Wesentliche Details des Rega Elicit wurden direkt vom Aethos-Verstärker übernommen. Etwa die gleiche Vorverstärkerschaltung auf FET-Basis und das Alps-Lautstärke-Potentiometer, um die klanglichen und technischen Eigenschaften weiter zu verbessern. Wie zu erwarten, wurde der Auswahl der wichtigsten Bauteile besondere Aufmerksamkeit geschenkt. So kommen im Rega Stereo-Vollverstärker diskrete Schaltungen, hochwertige Relais, Polypropylen-Kondensatoren und Sanken Ausgangstransistoren zum Einsatz.

Rega Elicit MK5 HiFi Vollverstärker Anschlüsse Back Rear
Die galvanisch/optisch isolierten Digitaleingänge nutzen einen Wolfson S/PDIF-Empfänger-IC.

Optisch isolierte Digitaleingänge

Die galvanisch/optisch isolierten Digitaleingänge nutzen einen Wolfson S/PDIF-Empfänger-IC, um optimale Klangeigenschaften von jeder Quelle zu liefern. Die Wandlung erfolgt über einen Wolfson DAC und eine von Rega entwickelte diskrete Line-Driver-Schaltung.

Optimal abgestimmte Balance beim neuen Elicit

Unser Fazit: Der neue Rega Elicit MK5 basiert auf jahrzehntelanger Rega-Erfahrung in der Entwicklung von Verstärkern und digitalen Schaltkreisen, die in einer optimal abgestimmten Balance aus Zuverlässigkeit, Konnektivität und vor allem präziser Musikwiedergabe gipfelt.

Der Rega Research Elicit MK5 Vollverstärker ist zu einem Preis von 2.599 Euro (UVP) ab Juli 2022 erhältlich. Vertrieben und vermarktet wird das Produkt in Deutschland von TAD-Audiovertrieb.

Webseite Vertrieb: TAD-Audiovertrieb GmbH

Webseite Hersteller: www.rega.co.uk

Lesen Sie hier: Rega Saturn MK3 CD/DAC: Neuer CD-Player mit Wandler

AUDIO TEST Ausgabe 04/2022 Lautsprecher Plattenspieler Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 10. Mai 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Bildquellen:

  • Rega Elicit Mk5: Bild: © TAD - Audiovertrieb GmbH