Die neueste Version des Klassikers von Pro-Ject (das meistverkaufte Modell des Herstellers!) wurde deutlich aufgewertet. Neue Farben und Finishes sowie perfektionierte Detaillösungen machen den Pro-Ject Debut Carbon EVO unschlagbar in seiner Preisklasse.

Der Debut Carbon ist angesichts seines Preises und der verwendeten Materialien bereits ein nahezu perfekter Plattenspieler. Der Debut Carbon EVO von Pro-Ject bringt Verbesserungen an einigen (klang)entscheidenden Punkten: ​​​​​​

Höhenverstellbare Drei-Punkt-Aufstellung

Plattenspieler Pro-Ject Debut Carbon EVO News Test Review Turntable verstellbare Füße

Der neue Pro-Ject Plattenspieler Debut Carbon EVO besitzt nun drei mit TPE bedämpfte, höhenverstellbare Metallfüße, um eine stabile, waagerechte Positionierung auf der Stellfläche zu gewährleisten.

Bedämpfter Teller

Ein Ring aus thermoplastischem Elastomer (TPE) eliminiert die Resonanzen des Plattentellers nahezu vollständig und erhöht das Gewicht zudem auf satte 1,7 Kilogramm. Da der Ring an der Außenseite des Tellers angebracht ist, erzeugt die zusätzliche Bewegungsenergie zudem einen den Gleichlauf stabilisierenden Schwungrad-Effekt. ­

Neue Motoraufhängung

Plattenspieler Pro-Ject Debut Carbon EVO News Test Review Turntable Motor im Detail

Motorvibrationen werden an die Lautsprecher weitergegeben. Deshalb ist es wichtig, den Motor besonders sorgfältig vom Chassis zu entkoppeln. Im Debut Carbon EVO hat Pro-Ject seine bewährte Konstruktion weiterentwickelt und mithilfe von Bedämpfungstechniken, wie sie bei den High-End-Plattenspielern von Pro-Ject zum Einsatz kommen, die Übertragung von Vibrationen nochmals entscheidend reduziert.

Präzise kontrollierte Geschwindigkeit

Die Motorsteuerung mit elektronischer Geschwindigkeitswahl erlaubt es, die Wiedergabegeschwindigkeit komfortabel zwischen 33 und 45 U/min umzuschalten. Eine manuelle Einstellmöglichkeit von 78 U/min macht den Spieler zusammen mit einem optional erhältlichen Ortofon Stylus 2M 78 betriebsbereit zum Abspielen von Schellackplatten. Ein integrierter Sinusgenerator verbessert die Drehzahlgenauigkeit durch Quarzstabilisierung. Der Geschwindigkeitsumschalter befindet sich elegant unter dem Chassis versteckt integriert, um die reduziert-minimalistische Ästhetik des Debut Carbon EVO zu bewahren. ­

Attraktive EVOlution vom Pro-Ject Plattenspieler

Die schwere und solide MDF-Zarge mit neuen, achtfach handlackierten Oberflächen sieht besser aus und fühlt sich besser an als je zuvor. Der neue Pro-Ject Plattenspieler Debut Carbon EVO ist wie bisher mit zeitlos schönen Hochglanzoberflächen in schwarz, weiß und rot lieferbar. Neu und ästhetisch richtungweisend ist das elegant ausgeführte Satin Signature – Finish in fünf verschiedenen Farben. Die Ausführung in seidenmatt lackiertem, edlem Walnuss-Echtholzfurnier ist eine weitere, klassische Option.

Preis und Verfügbarkeit

Plattenspieler Pro-Ject Debut Carbon EVO Lieferumfang News Test Review Turntable

Der UVP für den neuen Plattenspieler Pro-Ject Debut Carbon EVO beträgt 499,00 Euro. Er ist ab sofort erhältlich.

Mehr Informationen über den deutschen Vertrieb ATR-Audio Trade auf: www.audiotra.de

► Lesen Sie hier unseren Test vom Pro-Ject Plattenspieler 2Xperience SB S-Shape

AUDIO TEST Magazin Heft Ausgabe 6/20 2020 Kaufen bestellen Abo HiFi Messen Stereo HiFi

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe im Supermarkt nicht gefunden? Euer Stamm-Kiosk hat geschlossen? Dann ganz einfach und bequem nach Hause liefern lassen: ► www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Probe-Abo über die kommenden 4 Ausgaben (Okt., Nov., Dez., Feb.) abschließen: ► www.heftkaufen.de/schnupperabo-audio-test +++

Bildquellen:

  • PJ-Debut-Carbon-EVO-Fuß-verstellbar: ATR
  • PJ-Debut-Carbon-EVO-Motordetail: ATR
  • Pro-Ject-Debut-Carbon-EVO-Lieferumfang: ATR
  • Pro-Ject Debut Carbon EVO: ATR