Polk Audio kündigt ein neues Modell seiner bekannten MagniFi Soundbar-Serie, die MagniFi 2, an. Sie soll Anwendern den
Einstieg in die Welt der Mehrkanal-Heimkino-Erlebnisse erleichtern. Die leistungsorientierte Treiberanordnung und die von Polk Audio patentierte und ursprünglich von Gründer Matthew Polk entwickelte SDA-Technologie (Stereo Dimensional Array) sorgen für einen erstklassigen Sound und eine außergewöhnliche Klangtreue. Der neue 3D-Audiomodus erzeugt mithilfe der Polk SDA-Technologie virtuelle Höhenkanäle und liefert so überzeugende, immersive Hörerlebnisse.

Intuitiv und benutzerfreundlich

Die Inbetriebnahme und Bedienung der MagniFi 2 sind überaus intuitiv und benutzerfreundlich: Die Soundbar wird mit einem HDMI- sowie einem optischen Kabel geliefert und lässt sich schnell und einfach an jeden 4K- oder HD-Fernseher anschließen. Darüber hinaus verfügt sie über drei HDMI-2.0-Eingänge, um eine optimale Darstellung von 4K-HDR-Inhalten zu gewährleisten. Die Lautstärke der MagniFi 2 kann automatisch mit den Fernbedienungen führender TV-Hersteller und den meisten TVs mit CEC gesteuert werden. Dazu ist weder eine Programmierung noch ein Anlernen erforderlich.

Patentierte VoiceAdjust-Technologie

Zudem ist die Soundbar mit der patentierten VoiceAdjust-Technologie von Polk Audio ausgestattet, die es Anwendern ermöglicht, die Lautstärke der Stimmen anzupassen und so für kristallklare, gut verständliche Dialoge zu sorgen. Dank integriertem Chromecast lassen sich Inhalte von Amazon Music HD, Apple Music, YouTube Music, Spotify, TIDAL, Deezer und vielen weiteren Diensten streamen und per Sprachbefehl über einen beliebigen Google-Assistant-fähigen Lautsprecher steuern. Außerdem können Anwender mit ihrer Stimme die Lautstärke regulieren und Informationen über den aktuellen Song abrufen. Eine weitere Option ist Streaming über Bluetooth von einem Smartphone, Tablet oder einem anderen kompatiblen Gerät.

Immersives Surround-Sound-Erlebnis

„Viele Soundbars verbessern zwar den TV-Sound deutlich, doch nur wenige liefern ein überzeugendes, immersives Surround-Sound-Erlebnis“, sagt Michael McCole, Senior Product Marketing Manager für Soundbars bei Polk Audio. „Dank Tools wie der patentierten Polk SDA-Technologie, dem 3D-Audiomodus für virtuelle Höheneffekte sowie Dolby-Digital- und DTS-Dekodierung kommt die Soundbar MagniFi 2 einem Mehrkanal-System einen bedeutenden Schritt näher – zu einem wesentlich günstigeren Preis.“

Polk Soundbar Magnifi 2 Subwoofer Heimkino Home cinema Surround News Test Review

Kristallklare Dialoge, voller Surround-Sound und tiefe Bässe

Vier Breitbandtreiber (1 x 3 Zoll), zwei 0,75-Zoll-Hochtöner und ein separater 8-Zoll-Subwoofer mit Bassreflexöffnung garantieren lebendige Filmszenen mit massiven, fühlbar tiefen Basseffekten. Darüber hinaus enthält die Soundbar mehrere Equalizer-Voreinstellungen für Filme, Musik und Sport, um den Klang von Soundbar und Subwoofer zu optimieren. Kristallklare Dialoge, voller Surround-Sound und tiefe Bässe sorgen für das bestmögliche Audio- und Heimkinoerlebnis. Der Nachtmodus reduziert per Knopfdruck den Bass und verstärkt die Stimmen, ohne dabei die Gesamtlautstärke zu erhöhen. Anwender können die Dialoglautstärke und Basseinstellungen auch manuell ändern, um den Sound perfekt an ihre Hörumgebung und ihren Geschmack anzupassen.

Zahlreiche Features & Technologien

Neben fortschrittlichen Audiofunktionen ist die MagniFi 2 zudem mit mehreren Technologien ausgestattet, die die Bedienung erleichtern:

  • Polk Smart Remote-Technologie: Die MagniFi 2 ist mit den Fernbedienungen der meisten CEC-fähigen Fernseher kompatibel und bietet ab Werk Unterstützung für TV-Fernbedienungen bekannter Marken. Sollten die Codes für eine Fernbedienung noch nicht integriert sein, kann die Soundbar mithilfe der IR-Lernfunktion angelernt werden.
  • Universelle Kompatibilität: Die Soundbar lässt sich an jedes Fernsehgerät anschließen. Für eine schnelle und einfache Einrichtung sind ein HDMI-Kabel und ein optisches Kabel im Lieferumfang enthalten.
  • Flaches Design: Dank ihrer geringen Höhe von etwa 5,6 cm verdeckt die MagniFi 2 weder den Infrarotsensor des TV-Geräts noch das Fernsehbild.
  • Zahlreiche Audio-/Videoanschlüsse: Für maximale Flexibilität verfügt die Soundbar über drei Ultra-HD-4K-HDMI-(HDCP-2.2-) Eingänge, einen HDMI-ARC-Ausgang, einen optischen Eingang für TV-Audio, Chromecast for Audio sowie Bluetooth.

Preis und Verfügbarkeit

Die Polk MagniFi 2 Soundbar ist ab Ende Juli für einen Preis (UVP) von 499.- Euro bei ausgewählten Fachhändlern erhältlich. Weitere Informationen über Soundbars und andere Produkte von Polk Audio unter https://de.polkaudio.com

► Lesen Sie hier unseren Test vom Polk MagniFi MAX SR Soundbar System

AUDIO TEST Magazin Heft Ausgabe 4/20 2020 Kaufen bestellen Abo Heimkino Surround

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe im Supermarkt nicht gefunden? Euer Stamm-Kiosk hat geschlossen? Dann ganz einfach und bequem nach Hause liefern lassen: ► www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Probe-Abo über die kommenden 4 Ausgaben (Juni, Aug., Okt., Nov.) abschließen: ► www.heftkaufen.de/schnupperabo-audio-test +++

Bildquellen:

  • Polk_MAGNIFI_2_SoundBar: Bild: © 2019 Polk Audio
  • Polk Audio MagniFi: Bild: © 2019 Polk Audio