Ein kleiner Schock für alle Audio- und vor allem Video-Fans - das im Herzen des Silicon Valley ansässige Unternehmen OPPO Digital stellt seine Produktion ein.

Der PM-1 ist, oder vielmehr war, das Flaggschiff unter den Kopfhörern des kalifornischen Unterhaltungselektronik-Herstellers OPPO. Auch der PM-3 konnte viele Audiophile begeistern. Mit dem WLAN-Lautsprecher Sonica stießen die Amerikaner ins Multiroom-Business vor. Doch so richtig bekannt und berühmt wurde das Unternehmen wegen seines 4K-UHD-Players mit audiophilem Schwerpunkt.

Audiophiler 4K-Blu-ray Disc-Player

Ja richtig, wir sprechen vom UDP-205, dem OPPO Digital Glanzstück. Das mit 32-Bit HyperStream-DACs für Stereo- und 7.1-Kanal-Analogaudio ausgestattete Flaggschiff setzte mit einem Dynamikbereich von 140 dB neue Maßstäbe für exzellente Audioqualität. Kein Wunder, dass er für audiophile Heimkino-Fans schnell zum Liebling avancierte. Zumal er neben 4K UHD und Blu-ray auch DVD-Audio, SACD und CD wiedergibt.

Doch jetzt nach 14 Jahren harter Arbeit gibt das Unternehmen bekannt, seine Produktion einzustellen. Auf der Internetseite von OPP Digital heißt es dazu:

„Da unsere neuesten 4K UHD-Player den Höhepunkt ihrer Leistung erreichen, ist es an der Zeit, sich zu verabschieden. Wir sind stolz darauf, so angesehene Produkte hergestellt zu haben und der AV-Fan-Gemeinschaft zu dienen. Ohne die Anregungen, Ermutigungen und Unterstützung unserer Kunden hätten wir diese Errungenschaften nicht erreichen können.“

Garantiezeit und Updateservice bleibt

Gute Nachrichten für alle, die sich einen OPPO-Player gekauft haben. Alle Garantien bleiben weiterhin gültig und auch außerhalb der Garantiezeit wird es Reparaturen geben. Updates werden weiterhin regelmäßig veröffentlicht, sodass die Player auch in Zukunft genutzt werden können. Das betrifft vor allem die neuen Player. Ältere Produkte werden nur ein Update erhalten, wenn damit ein kritischer Fehler behoben wird.

Die Updates können direkt über den Player bezogen werden. Auch auf den Support-Seiten des Unternehmens werden entsprechende Informationen zur Verfügung gestellt.

Produkte können weiter bezogen werden

Natürlich werden auch die OPPO-Produkte weiterhin verkauft. Hier gilt dann der bekannte Satz: „Solange der Vorrat reicht.“

Wer also einen wirklich hochwertigen UHD-Player mit besten Audioeigenschaften braucht, der kann sich noch schnell einen UDP-205 oder den kleinen Bruder UDP-203 sichern.

Mehr Informationen dazu: www.oppodigital.com/farewell.aspx

Über den Autor

Thomas Kirsche

ist Hörspielmacher, Autor und Journalist. Ob beim Geräuschemachen, Musik für ein Hörspiel abmischen oder die beste EQ-Einstellung für den Sound einer Stimme finden, immer ist er auf der Suche nach dem richtigen Klang. Beim Verfassen von Testberichten nimmt er mit Vorliebe die Perspektive des Hörers bzw. Nutzers ein. So zählen für ihn Klang und Bedienbarkeit viel mehr als emotionslose Messdaten.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

[i]
[i]