Die badische Edelmarke AVM verblüffte heute das Fachpublikum während der Pressekonferenz auf der HIGH END 2018 mit der Enthüllung des ersten eigenen Lautsprechers der Firmengeschichte. Der AVM AUDITION AM 6.3 Lautsprecher ist ein aktives 3,5-Wege System und beherbergt in seinem massiven Standfuß kraftvolle Endstufen mit einer Gesamtleistung von 1.750W pro Lautsprecher. Ein weiteres Highlight ist der Hochtöner mit exakt berechnetem Wave-Guide-Vorsatz für eine extra weite, ideale Bühnenabbildung.

Darüber hinaus bieten die AVM eine intelligente Raumkorrektur in mehreren Stufen via Hochleistungs-DSP. In Kombination mit AVM All-in-One-Systemen kann der AM 6.3 auch über eine optionale Drahtlosverbindung angesprochen werden. Die AVM AUDITION AM 6.3 werden in Deutschland ab Herbst 2018 zu einem Paarpreis von 14.900 Euro erhältlich sein. 

AVM AUDITION AM 6.3 Udo Besser

AVM Chef Udo Besser bei der Präsentation der neuen AVM AUDITION AM 6.3 Lautsprecher

Weitere Informationen und technische Details: avm.audio/audition