Wenn nur das Beste gut genug ist, verbinden sich exzellente Qualität und modernste Technik zu einem aufregenden Musikerlebnis. Der Xelento wireless verfügt über die innovative Mosayc Klang-Personalisierung und kombiniert Superlative: die beste Treibertechnologie, die beste Drahtlosübertragung, der beste Tragekomfort.

Der Beyerdynamic Xelento wireless bündelt die Qualitäten von zwei oft sehr unterschiedlichen Produktgattungen: den bequemen Alltagslösungen und den edlen Luxushörern. Seine Treiber und sein akustischer Aufbau bieten kompromisslosen Klang. Die Fertigung in deutscher Handarbeit garantiert die enorme Wertigkeit der Verarbeitung. Diese High-End-Qualitäten ergänzt der Xelento wireless mit Bluetooth-Konnektivität.

Edel und exklusiv: modernste Kopfhörer-Technologie

Die Tesla-Treiber von Beyerdynamic sind Audiophilen bereits länger ein Begriff. Im Xelento wireless kommen dieselben miniaturisierten Tesla-Treiber zum Einsatz. Winzige, aber dennoch starke Magnete und besonders feine Schwingspulen erschaffen ein Klangbild, das sich durch präzise Impulstreue, außergewöhnliche Transparenz und eine Ausgewogenheit auszeichnet.

Persönlich und individuell: Mosayc Klang-Personalisierung

Mit der Klang-Personalisierungs-Technologie Mosayc by Mimi Defined hat Beyerdynamic schon mit den hochwertigen Bluetooth-Kopfhörern Aventho wireless und Amiron wireless  im wahrsten Wortsinne aufhorchen lassen. Mit dem Xelento wireless gibt es die Kombination aus Tesla-Treibern, Bluetooth und Klang-Personalisierung jetzt auch im kompakten In-Ear-Format.

Wiedergabe perfektioniert

Damit werden die Wiedergabe-Qualitäten des Xelento wireless perfektioniert. Anhand eines kurzen Hörtests lassen sich individuelle Besonderheiten des Gehörs identifizieren und ausgleichen. Die von Mimi Hearing Technologies in Berlin entwickelte Software ermöglicht somit eine außergewöhnlich klare, detaillierte und individuell angepasste Klangoptimierung. Diese steuert man über die kostenlose Beyerdynamic MIY App. Wie bei einem Mosaik werden die verblassten Bausteine des akustischen Klangbildes wieder aufgefüllt. Und entsprechend des persönlichen Hörvermögens bis ins letzte Detail perfektioniert.

Feinste Übertragung: drahtlose Hi-Res-Qualität

Um die herausragenden Klangqualitäten der Tesla-Treiber im Beyerdynamic Xelento wireless ausnutzen zu können, unterstützt der Kopfhörer den Qualcomm® aptX HD Codec. Damit werden 24-Bit-Signale in voller Auflösung übertragen, um wirklich die beste Leistung aus den exzellenten Treibern herauszuholen. Natürlich ist der Xelento wireless aber auch mit aptX und AAC kompatibel

Clever und raffiniert: erstklassig bis ins Detail

Durch die Fernbedienung und das integrierte Mikrofon ist der Xelento wireless perfekt für den Betrieb mit dem Smartphone geeignet. Der schlanke Akku im schicken Aluminium-Zylinder erlaubt bis zu acht Stunden Spielzeit. Aufgeladen wird der Akku einfach über USB. Alternativ ist der Xelento wireless bei leerem Akku auch über das mitgelieferte Kabel wie ein normaler kabelgebundener Kopfhörer verwendbar. Das bei In-Ear-Kopfhörern besonders heikle Thema des bequemen Sitzes haben die Ingenieure von Beyerdynamic in aufwändigen Testreihen mit Ohrmessungen und Abdrücken untersucht und ausgewertet. Mit den anatomisch geformten Ohrpassstücken in sieben verschiedenen Größen ist ein optimaler Sitz ohne unangenehmes Druckgefühl sichergestellt. Zusätzlich liegen dem Xelento wireless auch Comply Formschaum-Aufsätze bei.

Verfügbarkeit und Preis

Der Beyerdynamic Xelento wireless ist ab sofort im Beyerdynamic-Onlineshop auf www.Beyerdynamic.de sowie im Fachhandel für 1.199.- Euro erhältlich.

Bildquellen:

  • beyerdynamic_Xelento-wireless: Bild: © Beyerdynamic GmbH Co. KG
  • Beyerdynamic Xelento Wireless Detail: Bild: © Beyerdynamic GmbH Co. KG