Musical Fidelity stellte auf der Sound & Vision Bristol Show den Prototyp des M6 Encore 225 Music Systems vor, das CD-Player, Ripper, DAC, und Verstärker in einem Gerät vereint. Mit vier digitalen und drei analogen Inputs soll er wandeln und verstärken können. Wie der Hersteller mitteilt, wandelt er High-Res-Dateien mit einer Auflösung von bis zu 32 Bit und 384 Kilohertz. Eine Besonderheit ist sein eingebauter CD-Ripper und die eingebaute 1-TB-Festplatte auf die ca. 2500 Alben passen. Das M6 Encore 225 Music System arbeitet mit einer 64-Bit-CPU und 2 GB RAM, die sogar noch erweitert werden können.

www.musicalfidelity.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

[i]
[i]