Panasonic präsentiert seine Kopfhörer Neuheiten für das Frühjahr 2016. Eine Reihe von Neuigkeiten gibt es bei den In-Ears. Für die anspruchsvollen Musikliebhaber gibt es das Premium-Modell RP-HDE10 mit hochauflösender Klangqualität. Für die sportlichen Musikliebhaber gibt es die Bluetooth-Ohrhörer BTS50 und BTS30. Die Bassliebhaber finden ihren Ohrhörer im HJX21M mit seinem doppelten Axialtreiber für kraftvolle Bässe. Alle neuen In-Ear-Modelle gemein ist die Ausstattung mit einem Mikrofon inklusive Controller für die Anruf- und Musiksteuerung. Eine Besonderheit stellt der neue Heimkino Funk-Kopfhörer WFG20 mit seinen zwei Hörmodulen dar.

Panasonic RP-HDE10 – High-Resolution Audio

Die In-Ear-Kopfhörer von Panasonic mit hochauflösender Klangqualität, bequemen Tragekomfort und der selbstverständlichen Headset-Funktionalität bieten alles was ein anspruchsvoller Musikliebhaber erwartet. Der High-Resolution-Wandler sorgt für tiefe Bässe mit Volumen und außergewöhnlich klare Töne. Die erprobte Hochpolymer-Membran sichert auch im HDE10 die präzise und ausgewogene Musikwiedergabe. Die Membran besteht aus 201 Schichten und ist somit extrem steif, was sich wohltuend auf die Klangwiedergabe auswirkt. Das geringe Gewicht sorgt für eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit. Dabei erzeugt der Übertragungsbereich von 3 – 50.000Hz ein breites Klangspektrum zwischen hohen und tiefen Tönen, ein Konzertsaal für unterwegs, sozusagen. Das Premium Metallgehäuse verringert Vibrationen, die hochwertigen Kupferkabel sind austauschbar. Optisch überzeugt das In-Ear Modell in einem schlichten und stilvollen Schwarz-Silber-Look. Mit der Zusammenführung aus herausragender Klangqualität, hohem Tragekomfort und durchdachtem Design reiht sich der HDE-10 in das Premium-Sortiment der Panasonic Kopfhörer ein.

Panasonic BTS50 und BTS30 – für optimale Bewegungsfreiheit

Sport und Musik ist die ideale Kombination, aber nur wenn sie ohne Kabel und ohne Klangeinbusen auskommt. Panasonic hat genau dafür seine Modelle BTS50 und BTS30 im Angebot. Der flexible Ohrbügel sorgt für sichern Halt. und per Bluetooth kommt die Musik auf die Ohrhörer. Beide Modelle sind wasser- und schweißabweisend. Zur Sicherheit beim Sport hat Panasonic dem BTS50 das „Active Light“ verpasst. Ob beim Lauf in der Morgendämmerung oder mitten in der Nacht – das blaue LED-Licht am Gehäuse sieht nicht nur gut aus es macht den Sport auch sicherer. Mit der Schnellladefunktion und einer Ladezeit von 15 Minuten für bis zu 70 Minuten Hörgenuss gibt es keine Ausreden für spontanen Sport mehr.

Panasonic HJX21M und HJX6M – der kürzeste Weg ins Ohr

Mit seinem doppelten Axialtreiber und dem 13,5mm Wandler gibt der HJX21M kraftvolle Bässe auf die Ohren seines Trägers. Der Wiedergabebereich von 4-35.000Hz garantiert hohe Klangqualität in Höhe und Tiefe. Einen hochwertigen Sound liefert auch der HJX6M durch seine Zwei-Magneten-Konstruktion und den vibrationsdämmenden Aluminium-Gehäusering. Abgerundet wird das In-Ear Line-Up durch die preiswerten Headset Modelle TCM190 und TCM125, den es ab April in zwei weiteren poppigen Farben gibt. Die mitgelieferten Silikon-Pass-Stücke gibt es in drei verschiedenen Größen (S/M/L), die für den optimalen Sitz im Ohr und die perfekte Geräuschisolierung sorgen.

Alle In-Ears sind mit einem Mikrofon inklusive Controller für die Anruf- und Musiksteuerung ausgestattet.

Panasonic WFG20 – Funk-Kopfhörer fürs Heimkino

Mit dem neuen Panasonic WFG20 wird Fernsehen zum Heimkino. Der Funk-Kopfhörer WFG20 begeistert mit seinen universellen Möglichkeiten. Zwei Hörmodule gibt es im Lieferumfang. Mit dem In-Ear-Modul kann sich der Zuschauer voll und ganz auf den TV oder die Musik konzentrierten. Beim Einsatz des Bone-Conduction-Moduls bleiben die Ohren frei. Das Modul liegt bequem an den Schläfen an, während der Ton durch Schall-Schwingungen über den Schädelknochen an das Gehörorgan geleitet wird. Der Vorteil dieser Technik: Der Gehörgang liegt frei, nichts sitzt im, am oder auf dem Ohr und die Umgebung – zum Beispiel Kinder, das Telefon oder die Türklingel – werden weiter wahrgenommen.

Die Sendestation des WFG20 ist speziell für die Nutzung im Wohnzimmer designt und überträgt das Audiosignal des Fernsehers oder jeder anderen Quelle in einem hundert Meter Radius direkt auf die Funk-Kopfhörer. So wird der Einsatz besonders flexibel und das Hörbuch kann selbst bei der Hausarbeit oder im Garten bequem weiter gehört werden.

Die automatische Ein- und Ausschaltung und die großen Bedienelemente am Kopfhörer sorgen für einfache, intuitive Bedienung. Sind die Stimmen im TV oder Hörbuch zu leise, sorgt die „Enhancing Speech“ Taste für die verbesserte Sprachverständlichkeit. Zudem kann die Lautstärke individuell Links und Rechts angepasst werden. Beeindruckend ist die lange Akkulaufzeit. Vollständig geladen arbeitet das In-Ear Modul 20 Stunden und das Bone-Conduction Modul 8 Stunden.

Panasonic HF300M – gemacht für unterwegs

Der faltbare Panasonic HF300M passt er selbst in kleine Taschen. Mit seinem 30mm Schallwandler liefert er voluminöse Bässe. Mit geringem Gewicht und weichen Ohrmuscheln sorgen er für Tragekomfort. Das macht ihn zum idealen Reisebegleiter. Es gibt ihn praktischerweise in vier Farben: schwarz, weiß, blau oder pink. Der HF300M versteht sich mit iPhone, Blackberry und Android Smartphones. Mit seiner Ein-Tasten-Bedienung ermöglicht er die einfache Anruf- und Musiksteuerung.

Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Housing, Automotive, Enterprise Solutions und Device Industries. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte Panasonic weltweit und unterhält inzwischen 468 Tochtergesellschaften und 94 Beteiligungsunternehmen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unterwww.panasonic.net und www.experience.panasonic.de/.

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*