HZ Electronics hat den Vertrieb der Marken Rega, Excalibur, Simply Analog sowie Watson´s in Österreich übernommen und sorgt damit für eine Fortsetzung der von Novis eingeläuteten Plattenspieler-Erfolgsgeschichte. Hierbei arbeitet das steirische Unternehmen direkt mit TAD Audiovertrieb GmbH zusammen.

Das von HZ Electronics vertriebene Portfolio an namhaften Marken – Block Audio, Roberts Radio, Goldkabel und Black Connect– erhält somit kräftigen Zuwachs. Gleichzeitig deckt man damit in Zukunft auch das boomende Segment von Plattenspielern praktisch lückenlos ab.

Fast 30 Jahre am Markt

HZ Electronics wurde vor 29 Jahren gegründet. Seit 2010 leitet  Klaus Szapacs das Unternehmen. Unter seiner Führung hat die Firma das Produktsortiment im Bereich Unterhaltungselektronik deutlich ausgebaut. Wobei man aktuell die Marken Black Connect, Block Audio, Goldkabel und Roberts Radio für den österreichischen Fachhandel betreut.

Vertriebskonzept auf Fachhandel ausgerichtet

Wie HZ Electronics Geschäftsführer Klaus Szapacs erklärt, hat das auf den Fachhandel fokussierte Vertriebskonzept den Ausschlag gegeben, dass man die Distribution der Marken Rega, Excalibur, Simply Analog und Watson’s in Österreich übernehmen konnte. Schließlich lässt TAD verlauten: „Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Klaus Szapacs.“

Das Vertriebskonzept von HZ Electronics

  • Verlässlicher Partner des Fachhandels (Kein Vertrieb über die Großfläche)
  • Innovative und hochwertige Produkte
  • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Auslieferungslager in Österreich (24h Lieferservice)
  • Abwicklung von Garantie und Servicefällen (auch für Rega, Excalibur, Simply Analog und Watson’s)

Bildquellen:

  • TAD Audiovertrieb: Bild: © TAD Audiovertrieb GmbH