Denon, Anbieter hochwertiger Audio- und Heimkinoprodukte, präsentiert zwei neue Premium-Modelle im Bereich TV-Lautsprecher: die HEOS-Bar und den HEOS-Subwoofer. Beide Komponenten sorgen für eine besonders raumfüllende Klangkulisse im Wohnzimmer und so für eine Fernseherfahrung auf höchstem Niveau.

Die elegante HEOS-Bar, schnell und einfach per HDMI anzuschließen, punktet als erstklassige TV-Soundbar mit modernster Signalverarbeitung und mehreren leistungsstarken Treibern. Gleichzeitig kann sie auch problemlos in ein bestehendes HEOS-Multiroom-Musiksystem integriert werden.

Tiefer und extrem satter Bass

Der kabellose HEOS-Subwoofer liefert einen tiefen und extrem satten Bass, er arbeitet ebenfalls perfekt synchron mit der kompletten HEOS-Familie von Denon zusammen. Der Clou: In Kombination mit zwei weiteren HEOS-Produkten desselben Modells (zum Beispiel zweimal HEOS 1) lassen sich HEOS-Bar und HEOS-Subwoofer einfach zu einem 5.1 Surround-System erweitern, bei dem die Rear-Lautsprecher per Wireless-Netzwerk angeschlossen werden.
Die HEOS-Bar ist für 999.- Euro und der HEOS-Subwoofer für 699.- Euro ab April in Schwarz bei ausgewählten Denon-Händlern erhältlich.
Webseite des Herstellers: www.denon.de

 

Über den Autor

Hartmut Freund

Hartmut Freund ist Journalist und Musik-Liebhaber mit Leidenschaft: Er publiziert als freier Autor und Journalist, sammelte unter anderem in der Musikbranche fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptsächlich ist Hartmut Freund als Berater für PR, Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*