Sound United LLC, Muttergesellschaft von Polk Audio, Definitive Technology und Polk BOOM, hat die Übernahme der D+M Group angekündigt. Die D+M Group ist Eigentümer der Marken Denon, HEOS by Denon, Marantz und Boston Acoustics und der weltweit größte Anbieter von Audio-/Video-Receivern sowie einer der führenden Hersteller im Bereich Multiroom-Audio.

Sound United ist in Nordamerika Marktführer für Lautsprecher sowie führender Anbieter von Soundbars und kabellosen Musiksystemen. Das gemeinsame Unternehmen wird Sound United heißen und einige der renommiertesten Marken der Unterhaltungselektronik besitzen sowie vertreiben.

Verbessertes Produktportfolio in Aussicht

Kevin Duffy, CEO von Sound United, wird nach der Fusion CEO des neuen Unternehmens werden. „Dieser strategische Zusammenschluss wird Nutzen aus seiner globalen Führungsposition ziehen, und jede unserer individuellen Marken wird sich weiterhin höchst differenziert am Markt behaupten. Für unsere Bestandskunden und Vertriebspartner bedeutet dies, von der verbesserten Breite und Tiefe des kombinierten Produktportfolios zu profitieren, während unsere strategischen Lieferanten die Chance haben, zusammen mit uns zu wachsen, so Duffy.

Mehrwert für die Kunden

Jim Caudill, CEO der D+M Group, wird nach der Übernahme weiterhin als Berater für das zusammengeschlossene Unternehmen tätig sein. Er konstatiert: „Durch den Zusammenschluss mit Sound United werden wir unseren Kunden einen beträchtlichen Mehrwert bieten können. Sie erhalten Zugriff auf die richtungweisenden Lautsprechermarken von Sound United wie Polk Audio und Definitive Technology.“ 

 

Über den Autor

Hartmut Freund

Hartmut Freund ist Journalist und Musik-Liebhaber mit Leidenschaft: Er publiziert als freier Autor und Journalist, sammelte unter anderem in der Musikbranche fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptsächlich ist Hartmut Freund als Berater für PR, Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*