Um seinen Kunden zukünftig eine bisher unerreichte Soundqualität zu garantieren, hat sich Sky einen echten Soundinnovator an die Seite geholt: die Experten von Devialet. Die richtungsweisende Audio-Technologie des französischen Unternehmens ist in die neue „Sound Box" integriert worden, die Sky-Kunden ein neues Klangerlebnis bietet.

„Sound und Musik machen 50 Prozent der Unterhaltung in Filmen aus“, ist Star-Wars-Schöpfer George Lucas überzeugt. Und doch hat sich die rasante Entwicklung im Home Entertainment seit der Einführung des Flatscreens hauptsächlich auf die Verbesserung der Bilddarstellung konzentriert, während der Sound auf der Strecke blieb.

Soundtechnologien auf dem Vormarsch

Diese Zeiten sind nun vorbei: Nachdem Devialet bislang ausschließlich eigene Produkte, wie das viel beachtete Sound Center „Phantom“ und die preisgekrönte High-End-Verstärkerserie „Expert“ veröffentlichte, sind seine innovativen und mehrfach patentierten Soundtechnologien künftig auch Basis von Partnerschaften mit Unternehmen vieler Branchen.

Start in Großbritannien und Irland

Zunächst kommen Sky-Kunden in Großbritannien und Irland in den Genuss des „besten Sounds der Welt“, während Devialet die Serienproduktion, den direkten Kundenkontakt und das innovative Geschäftsmodell des Marktführers nutzen kann, um seine bahnbrechende Technologie einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen.

Und diese Partnerschaft ist erst der Anfang, denn die Technologie von Devialet beschränkt sich nicht nur auf Home Entertainment und TV. So wie der Flatscreen Ausgangspunkt zahlloser Innovationen war, so wird auch der Sound von Devialet den weltweiten Audiomarkt revolutionieren. Dort werden jährlich drei Milliarden Geräte verkauft. Von Smart Speakern über Handys bis hin zu Automotive – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.
Webseiten für weiter Infos:
www.sky.de
www.devialet.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*