Mit den RZ-S500W und RZ-S300W bringt Panasonic zwei AirPod-Konkurrenten auf den Markt. Der In-Ear Kopfhörer RZ-S500W zeichnet sich dabei durch aktive Geräuschunterdrückung aus.

Dual Hybrid Noise Cancelling Technologie

Die aktive Geräuschunterdrückung des Panasonic In-Ears RZ-S500W beruht auf einer Kombination aus Feedforward- und Feedback Noise Cancelling sowie digitaler und analoger Signalverarbeitung. Durch diese Kombination kann Panasonic ein marktführendes Noise Cancelling realisieren. Zunächst analysiert das Feedforward-Noise Cancelling die außerhalb des Kopfhörers auftretenden Geräusche, um diese effektiv auszublenden. Das Feedback-System erfasst Rauschen, das innerhalb der Ohrmuschel entsteht und nutzt eine analoge Signalverarbeitung. Da diese eine nur minimale Latenz aufweist, können die innerhalb des Kopfhörers auftretenden unerwünschten Geräusche sehr präzise und zuverlässig unterdrückt werden. Damit schafft das Dual Hybrid Noise Cancelling-System die ideale Voraussetzung dafür, dass sich der Zuhörer voll und ganz auf die Musik einlassen kann.

Die Panasonic-TrueWireless-In-Ear-RZ-S500WE-W_mit_Ladecase
Die Panasonic TrueWireless RZ-S500W im Ladecase. Sie sind in Schwarz (siehe Titelbild) und Weiß erhältlich

Stabile und zuverlässige Bluetooth-Verbindung

Bei herkömmlichen True Wireless-Kopfhörern kann es – gerade an überfüllten Orten – vorkommen, dass die Bluetooth-Verbindung kurzzeitig unterbrochen wird. Beim Panasonic RZ-S500W sowie Panasonic RZ-S300W sorgt die innovative Anordnung der Antenne rund um den Bedienungssensor für eine deutlich verbesserte und stabilere Bluetooth-Verbindung sowie eine wesentlich kompaktere Bauform. Die separate Übertragung der Signale für den rechten und linken Kanal erhöht zusätzlich die Stabilität der Bluetooth-Verbindung, da keine zusätzlichen Funksignale zwischen rechter und linker Ohrmuschel gesendet werden müssen. Darüber hinaus wird hierdurch die Rechts/Links-Balance optimiert und eine synchrone Tonwiedergabe gewährleistet.

Hervorragende Freisprechfunktion

Sowohl der Panasonic In-Ear Kopfhörer RZ-S500W als auch der RZ-S300W verwenden für die Telefon-Funktion Hochleitungs-MEMS-Mikrofone. Die spezielle Positionierung der Mikrofone im Inneren der Ohrhörer unterdrückt zudem Windgeräusche. Zusätzlich werden dank der Beam Forming-Technologie des RZ-S500W alle weiteren Umgebungsgeräusche effektiv ausgeblendet, damit den Gesprächspartner wirklich nur die wichtigen Sprachnachrichten in hervorragender Qualität erreichen.

Interaktionsmodus

Um auch unterwegs wichtige Informationen und Durchsagen bei eingeschaltetem Noise Cancelling-Modus zu hören, reicht ein einfacher Tipp auf den Berührungs-Sensor. Der so aktivierte Interaktionsmodus lässt auch bei laufender Musik alle Umgebungsgeräusche durch. Darüber hinaus können durch Betätigen des Sensors für zwei Sekunden der Ambient Noise- sowie der Noise Cancelling-Modus dauerhaft ein – bzw. ausgeschaltet werden.

Kompatibel zu Sprachassistenten

Über das berührungsempfindliche Bedienfeld lassen sich zudem die im Smartphone integrierten Sprachassistenten Siri oder Google Assistant aktivieren. Nutzer von Amazons Alexa schalten diesen Assistenten direkt über die Alexa-App auf dem Smartphone ein. Ab Frühjahr 2020 kann der Amazon Sprachdienst ebenfalls direkt per Touch-Bedienung an der Ohrmuschel eingeschaltet werden.

Panasonic Audio Connect App

Weitere Funktionen wie das einfache Pairing der True Wireless Kopfhörer mit dem Smartphone können bequem mit der „Panasonic Audio Connect“-App vorgenommen werden. Darüber hinaus lassen sich per App grundlegende Einstellungen wie die Stärke der Noise Cancelling-Funktion (Panasonic RZ-S500W) sowie unterschiedliche Klangmodi einstellen. Sollte man die Ohreinsätze verlieren oder verlegen, können diese per App geortet und schnell wiedergefunden werden. Die App ist kostenlos für iOS- sowie Android-Geräte erhältlich.

Modernes und kompaktes Design

Farben des Panasonic-TrueWireless-In-Ear-RZ-S300WA
Der Panasonic RZ-S300W wird in den drei Farben Deep Black, Dusty White und Mint Green verkauft

Dank der abgerundeten Form der Ohreinsätze sitzen die Hörer auch bei langem Musikgenuss sehr bequem und komfortabel. Um diese Form zu realisieren, hat Panasonic eine Vielzahl von 3D Ohrdaten analysiert, wodurch der Winkel und die Länge der Soundports optimiert wurde. Sowohl der Panasonic RZ-S500W als auch der Panasonic RZ-S300W In-Ear sind IPX4-spritzwassergeschützt, so dass dem mobilen Einsatz bei Wind und Wetter nichts entgegenspricht. Der Panasonic RZ-S300W ist in den drei Farben Deep Black, Dusty White und Mint Green, der RZ-S500W in Deep Black und Dusty White erhältlich. Die Ladebox in identischer Farbe ist mit lediglich 41 Gramm sehr leicht und kompakt und kann bequem in der Hosentasche mitgenommen werden.

Panasonic In-Ear Kopfhörer: Preise und Verfügbarkeit

Die Panasonic True Wireless In-Ear Kopfhörer sind ab Mai 2020 für 179,99 Euro (UVP, Panasonic RZ-S500W) bzw. 119,99 Euro (UVP, Panasonic RZ-S300W) erhältlich.

Mehr Informationen gibt es auf: www.panasonic.com

► Lesen Sie hier unseren Test vom Panasonic RP-HD605N Bluetooth Kopfhörer mit Active Noise Cancelling

Bildquellen:

  • Panasonic-TrueWireless-In-Ear-RZ-S500WE-W_mit_Ladecase: Panasonic
  • Farben des Panasonic-TrueWireless-In-Ear-RZ-S300WA: Panasonic
  • Panasonic True Wireless In-Ear RZ-S500WE mit Ladecase: Panasonic