Mit einem Smartphone oder Tablet können HiFi- und Heimkino-Fans aktuelle Nubert Lautsprecher jetzt schon vor dem Kauf in den eigenen vier Wänden erleben: Die Gratis-App nuReality für iOS und Android zaubert verblüffend realistische 3D-Modelle der Boxen in die heimische Wohnlandschaft. Augmented Reality (kurz: AR) macht's möglich. 

Mit der Mobil-App nuReality demonstriert die Nubert electronic GmbH abermals ihre Vorreiterrolle bei interaktiven Technologien im HiFi- und Heimkinobereich. Schon 2014 setzten die Akustikspezialisten aus Schwäbisch Gmünd Augmented Reality (Deutsch: erweiterte Realität) ein, um es Interessierten zu ermöglichen, Nubert Lautsprecher bereits vor dem Kauf virtuell zuhause zu erleben. Die intelligente Steuerungs-App nuRemote für die Aktivboxen der nuPro X-Serie war ein weiterer Meilenstein des smarten Softwareangebots der Schwaben. nuReality geht nun den nächsten Schritt und bringt die persönlichen Wunschlautsprecher in einer nie dagewesenen Detailfülle und Wirklichkeitsnähe als 3D-Objekte auf die Smartphones und Tablets der Kundinnen und Kunden.

Zusammen mit AR-Experten von buzzwoo entwickelt

Das in Zusammenarbeit mit den Augmented-Reality-Experten von buzzwoo entwickelte Programm steht zum kostenlosen Download bei Google Play sowie im Apple App Store bereit. Ein geeignetes modernes Mobilgerät vorausgesetzt, lassen sich in der App hochdetaillierte und fein texturierte Polygonmodelle aller enthaltenen Nubert Lautsprecher anzeigen, frei drehen, vergrößern und verkleinern und aus allen erdenklichen Blickwinkeln betrachten. Die Augmented Reality-Funktion (kurz: AR) bindet die Boxen dann automatisch maßstabsgerecht und korrekt ausgerichtet in die über die Kameras des Geräts erfasste Umgebung ein. So lässt sich schon vor der Bestellung der optimale Aufstellungsort für die Lautsprecher finden oder prüfen, wie die Traumschallwandler auf dem Regal im Schlafzimmer oder dem Lowboard in der Wohnstube wirken. Selbst filigrane Details wie die Maschenabdeckungen der Hochtöner oder die rückseitigen Anschlussterminals lassen sich in der 3D-Ansicht aus nächster Nähe begutachten.

Nubert App nuReality AR Augmented Reality Smartphone Lautsprecher
So sieht die Darstellung der Nubert-Lautsprecher auf dem Smartphone aus. Sie können die virtuell platzierten Lautsprecher aus jedem Winkel betrachten.

nuReality umfasst derzeit alle Boxen der High-End-Serie nuVero, die Aktivmodelle der nuPro X-Generation, die nuSub-Woofer sowie die aktiven nuBox-Lautsprecher. Weitere Nubert Produkte werden in Zukunft ergänzt. Eine Sortier- und Filterfunktion ermöglicht eine schnelle und komfortable Navigation durch das umfangreiche Angebot. Als kleines Extra lassen sich jederzeit Screenshots der virtuellen Anlagen anfertigen und beispielsweise
per E-Mails versenden.

nuReality App – Gewinnspiel und Verfügbarkeit

Um den Start der App nuReality zu feiern, hat Nubert in der Instagram-Galerie des Unternehmens ein Gewinnspiel veranstaltet und die besten von Anwendern eingereichten Screenshots mit einem Paar Aktivlautsprecher nuPro A-600 prämiert.

Die App nuReality ist ab sofort gratis verfügbar. Mehr Informationen zum Programm sowie Links zur iOS- und Android-Version finden sich auf der Website www.nubert-reality.de.

► Lesen Sie hier unseren Test der nuPro XS-7500 Soundbar von Nubert

AUDIO TEST Magazin Ausgabe 7/20 Heft HiFi Kaufen

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe im Supermarkt nicht gefunden? Euer Stamm-Kiosk hat geschlossen? Dann ganz einfach und bequem nach Hause liefern lassen: ► www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Probe-Abo über die kommenden 4 Ausgaben (Nov., Dez., Feb., März) abschließen: ► www.heftkaufen.de/schnupperabo-audio-test +++

Bildquellen:

  • Nubert-nuReality-04: NUBERT
  • AUDIO TEST Ausgabe 7/20: Auerbach Verlag
  • Nubert nuReality App: NUBERT