Es gibt Lautsprecher und Superlautsprecher. Die neuen AIDA von Sonus faber gehören ohne Zweifel zum Zweitgenannten. Für sie wurden die „alten“ AIDA komplett überarbeitet.

Sechs Jahre nach der Vorstellung der ersten AIDA präsentiert Sonus faber die neue AIDA. Die Flaggschiff-Lautsprecher der Marke sind der Höhepunkt dieser Produktsparte. Auch wenn das Aussehen sich nicht großartig geändert hat, so hat AUDIO REFERNCE sie komplett überarbeitet. Sie enthalten jetzt die neuesten elektroakustischen Entwicklungen.

Das beginnt beim System. Es handelt sich nämlich jetzt um ein „3 und 2/3 Wege System“ mit „Stealth Ultraflex“. Das erlaubt eine erweiterte Basswiedergabe, denn Verzerrungen werden minimiert und durch die Luftströmung innerhalb des Reflexkanals verursachte störende Schwingungen werden eliminiert.

Von jeder Seite machen die neuen AIDA den besten Eindruck

Nagelneue Treiber

Doch die vielleicht radikalste Änderung ist der Einsatz vollkommen neuer Treibersysteme. Der Hochtöner wird vom „D.A.D. Arrow Point“ H28 XTR-04 gestellt. Er wurde erstmals in der Sonus faber Lilium verwendet sowie in der neuesten Homage Tradition Kollektion. Beim Mitteltöner handelt es sich um einen M18 XTR-04 mit einem Korb aus Avional-Rotguss.

Das Arsenal an Treibern wird von den neuen und eigens entwickelten Woofern ergänzt. Der W22 XTR-12 ist mit einem vollkommen neuen und kraftvollen Antrieb durch Neodymmagnete ausgestattet. Der SW32 XTR-08 Subwoofer setzt auf einen Nano Carbon Sandwich Konus, 4“Schwingspule und ebenfalls Neodym-Antrieb.

In der neuen Aida kommen ausschließlich Schallwandler mit Neodymmagneten zum Einsatz, um Höchstleistungen bezüglich Geschwindigkeit und Dynamik zu erreichen.

Die patentierte „Sound Field Shaper“-Technik ist ebenfalls in den neuen AIDA zu finden. Sie ist ein einzigartiges System von abgestimmten nach hinten abstrahlenden Treibern. Die erlauben so die präzise Kontrolle der Räumlichkeit und empfundenen Größe der Klangbühne. Dieses System wurde durch die Verwendung der neuesten Hoch- und Mitteltöner noch weiter entwickelt.

Die technischen Daten in Übersicht:

  • Übergangsfrequenzen: 55 Hz – 150 Hz – 200 Hz – 3000 Hz
  • Frequenzgang: 18 Hz – 35.000 Hz einschließlich Stealth Ultraflex
  • Empfindlichkeit: 92 dB (2,83 V/1m)
  • Nennimpedanz: 4 Ohm
  • Belastbarkeit: 100 W – 1.000 W, ohne Clipping
  • Abmessungen (HxBxT): 1725 mm x 482 mm x 780 mm
  • Gewichte: Nettogewicht je Paar: 330 kg
  • Versandgewicht je Paar: 550 kg

Die neue Sonus faber Aida sind ab sofort zum UVP von 99.990 Euro/Paar im autorisierten Fachhandel erhältlich.

Wer sie im Betrieb erleben will, der hat dazu bei den Norddeutschen HiFi-Tage (03. und 04. Februar 2018) im Hamburger Holiday Inn Hotel im Raum Moldau die Möglichkeit. Die Öffnungszeiten sind von 10-18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weiter Informationen zu den neuen Sonus Faber AIDA unter: audio-reference.de/sonus-faber/

Bildquellen:

  • AIDA II Studio_04: TORTORA 2017
  • AIDA II Location_01: TORTORA 2017