Magnat hat das Kabel an seinem High-End Lautsprechersystem Magnasphere entfernt. Aber keine Panik liebe Freunde gepflegter Musik, geblieben sind die herausragenden Eigenschaften der Magnat Lautsprecherserie. Die neu gewonnene Freiheit bietet gleich mehrere Vorteile auf einmal. Unabhängigkeit und Freizügigkeit gehören dazu, genau so wie störungsfreie Wiedergabe.

MagnasphereDas Konzept von Magnat basiert auf aktiven Stereo-Lautsprechern, die von einem absolut störungsfreien Funksystem angesteuert werden. Das Resultat hat die Entwickler überzeugt, jetzt ist es an den Kunden, das Ergebnis zu genießen. Magnat verspricht eine authentische und akustische Performance. Damit wird der Weg frei für den anspruchsvollen HiFi-Enthusiasten, der bisher um drahtlose Audio-Übertragung einen großen Bogen machte.

Die wichtigste Komponente bei Magnats System ist der hochwertige kabellose, gleichzeitig kompakte Sender. Jeder weiß, Leistung muss sich nicht in großen Geräten ausdrücken. Der Sender unterstützt drei wählbare Frequenzbänder für maximale Stabilität und kann damit bis zu drei Zonen realisieren. Am Sender stehen zahlreiche digitale und analoge Eingänge zur Verfügung. Besonderes Gimmick ist die Möglichkeit des direkten Anschlusses eines PCs, um die Sendeeinheit als externe Soundkarte anzusteuern. Die für gewöhnlich schwachen Audiokomponenten im PC und Notebook werden dann komplett außer Kraft gesetzt und die D/A-Wandlung erfolgt im TX 11 Magnasphere-Sender. Für optimale Flexibilität ist sogar Bluetooth integriert, natürlich mit aptX-Codec für exquisite Signalübertragung in CD-Qualität.

Die Magnasphere-Familie besteht aus zwei Modellen. Die Magnasphere 55 hat als vollaktive und DSP-gefilterte 2,5-Wege Standlautsprecher zwei 170 mm FE-Dynamics Tieftönern, einen identischen 170 mm Tiefmitteltöner und eine 25 mm fmax-Hochtonkalotte. Damit realisiert der integrierte Class-D Verstärker 100 Watt RMS-Gesamtleistung. Bass und Höhen sind individuell einstellbar.

MagnasphereDie Magnasphere 33 hat als 2-Wege-Lautsprecher jeweils einen FE-Dynamics Treiber und eine fmax-Hochtonkalotte. Der Class-D Verstärker bringt 65 Watt RMS-Gesamtleistung. Auch hier sind Bass und Höhen getrennt einstellbar. Die Magnasphere-Komponenten können komplett mit der beiliegenden Vollmetall-Fernbedienung gesteuert werden, auf der Geräte-Front des MDF-Gehäuses ist ein 3-stelliges 7-Segment-LED-Display platziert. Sowohl Magnasphere 55 als auch Magnasphere 33 sind in Schwarz seidenmatt oder Weiß seidenmatt erhältlich und bieten eine magnetisch befestigte Abdeckung mit Akustik-Stoff.

  • Magnasphere 55 Schwarz seidenmatt 2499 €/Set
  • Magnasphere 55 Weiß seidenmatt 2499 €/Set
  • Magnasphere 33 Schwarz seidenmatt 1699 €/Set
  • Magnasphere 33 Weiß seidenmatt 1699 €/Set

 

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*