AURALiC’s Steuerungssoftware Lighting DS ist ab sofort auch für Apple iPhone sowie iPod Touch verfügbar. In der aktuellen Version 2.4, die seit Ende letzten Jahres mit Hilfe von vielen Testern erfolgreich getestet und optimiert wurde, sind bereits jetzt einige Neuerungen zu finden, die bald auch Einzug in die iPad-Version erhalten.

Lightning DS jetzt auch auf iPhone und iPod Touch

Das Design wurde für den Einhandbetrieb entworfen. Die Geschwindigkeit beim Navigieren durch das Musikarchiv ist einzigartig. Ganz gleich, ob sich das Musikarchiv auf einem NAS, Computer, auf externen USB-Festplatten oder der internen Festplatte (nur ARIES MINI) befindet. Die Metadaten werden lokal im iPhone gespeichert, damit sie immer schnell verfügbar sind, anstatt während des Durchstöberns des Archivs per WLAN aktualisiert werden zu müssen.

ARIES MINI

Wer einen ARIES MINI einsetzt kann nun auch die seitlichen Hardware-Tasten des iPhone/iPod Touch nutzen, um die Lautstärke zu regeln, was schnelles Laut/Leise ermöglicht. Gerade Nutzer von direkt angeschlossenen Aktivlautsprechern werden das zu schätzen wissen.

Auralic Lightning DS

Auralic Lightning DS

iPhone-Version

Mit der iPhone-Version kann man schon erahnen, was zukünftig noch Einzug in die Lightning-Plattform von AURALiC erhalten wird. Besonders die Verwendung von TIDAL wurde verbessert. Es lassen sich nun Informationen zu den Interpreten abrufen, die Darstellung erlaubt das Entdecken neuer Musik auf hochmoderne und optisch ansprechende Art und Weise. Die meisten Künstler-Biographien sind komplett per Schlagwort abzurufen, sodass man beim Lesen einer Biographie umgehend auf die Alben einer Band oder zu den Side-Projekten der einzelnen Künstler springen kann. So taucht man schnell ein in die Welt der Musik.

Und da sind auch noch ein paar andere Icons, die verräterisch auf ein paar kommende Features hinweisen. Wir wollen jetzt noch nicht zu viel verraten, aber in diesem Jahr wird sich noch viel auf dieser Plattform tun.

Der kostenlose Download von Lightning DS V2.4 ist ab sofort im Appstore verfügbar. Unterstützt werden der iPod Touch (ab fünfter Generation) sowie das iPhone 4, 4S, iPhone 5, iPhone 6 und 6S. iOS 8 wird vorausgesetzt.

Lightning DS V2.4: Hier klicken

In den Kurzvideos werden die grundsätzlichen Funktionalitäten der iPhone-Version gezeigt.

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*