JBL präsentiert seinen neuen kabellosen Heimkino-Lautsprecher JBL Playlist mit integrierter Google CastTM-Technologie – Streamen kann so einfach sein. Dank der integrierten Google Cast-Funktion für hochauflösendes Audio bietet der schmucke Hifi-Heimkino-Lautsprecher ein ganz neues Musikerlebnis. Mit der JBL Playlist kann jeder Benutzer Musik, Radio oder Podcasts im Handumdrehen direkt von einem Android-Smartphone oder -Tablet, iPhone, iPad, Mac oder Windows-Laptop streamen.

JBL PlaylistMit der Google Cast-Technologie klappt die Verbindung zwischen ihrem Smartphone oder Tablet und dem JBL Playlist auf wunderbar einfache Art und Weise. Dieser wesentlicher Vorteil bildet den Audiodaten-Highway von ihren beliebten Musikdiensten wie Spotify und Pandora bis zum Lautsprecher. Eine Verbindung über Bluetooth erübrigt sich dafür. Beim JBL Playlist wird Musik nicht vom mobilen Gerät, sondern direkt aus der Cloud an den Lautsprecher gesendet. So wird ein besonders klarer Sound erzeugt, weil zusätzliche Übermittlungen entfallen. Zudem ist man beim Streamen über WLAN nicht mehr auf einen kleinen Radius um den Lautsprecher beschränkt.

Dabei lässt sich der JBL Playlist jederzeit mit anderen Google Cast-Lautsprechern von JBL verbinden. Bei aktivierter Multi-Room-Funktion die Musik in jedem Zimmer ihres Hauses oder Wohnung mit JBL Playlist, die gleiche Musik wiedergeben.

Der JBL Playlist verfügt über eine große Oberfläche für einzigartigen Sound und einen Passiv-Radiator für eine erstklassige Bass-Leistung. Mit ihrer unverwechselbaren matten Oberfläche und der eleganten Textilbespannung macht der JBL Playlist in jedem Raum eine gute Figur. Er ist in schwarz, blau und weiß erhältlich.

Merkmale JBL Playlist

  • Einfaches Streamen von Musik an die Lautsprecher: Bei Google Cast TM -Lautsprechern ist Google Cast TM integriert. Einfach in der mobilen Musik-App auf die Cast-Taste tippen, um die
    Wiedergabe über die Lautsprecher zu starten.
  • Spotify Connect – die bessere Art, Musik zu Hause zu hören: Spotify über die Lautsprecher, Laptop und Fernseher wiedergeben, und die Spotify-App als Fernbedienung verbinden. Mit der
    „ One Touch “ Wiedergabefunktion des Lautsprechers kann sofort die Lieblings-Playlist abgespielt werden.
  • Hochwertiger 24-bit-/96-kHz-Sound aus der Cloud
  • Unterbrechungsfreier Musikgenuss: es können Anrufe angenommen werden, Spiele gespielt, Nachrichten gesendet und sogar der Raum verlassen werden, ohne die Wiedergabe vom
    Lautsprecher zu unterbrechen oder den Akku zu belasten.
  • Einfache Einrichtung und Multi-Room-Steuerung mit der Google Cast TM -App: Mit der Google Cast TM -App kann das System bequem eingerichtet und die Wiedergabe in mehreren Räumen kontrolliert werden. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung in der App hilft, schnell und problemlos mit dem Streamen zu beginnen.
  • Dualband-WLAN-Verbindung und 802.11ac-Netzwerkunterstützung: unterstützt die neueste 802.11ac- und Dualband- (2,4 GHz und 5 GHz) WLAN-Technologie für eine schnellere und
    stabilere kabellose Internetverbindung.
  • Musikwiedergabe über Bluetooth oder 3,5-mm-Eingang

Verfügbarkeit

Die JBL Playlist ist ab Oktober 2016 für 179,- € auf JBL.com und bei ausgewählten Händlern erhältlich. Im Rahmen eines zeitlich begrenzten Angebots erhalten Kunden beim Kauf eines JBL Playlist-Lautsprechers ein kostenloses dreimonatiges Google Play-Abonnement. Weitere Informationen auf de.jbl.com.

Über HARMAN

HARMAN entwickelt und produziert vernetzte Produkte und Lösungen für Autohersteller, Endkunden und Unternehmen weltweit. Dazu zählen unter anderem Connected-Car-Lösungen, Audio- und visuelle Produkte, Automatisierungs-Lösungen sowie Connected Services. Dank zahlreicher Premiummarken wie AKG, Harman Kardon, Infinity, JBL, Lexicon, Mark Levinson und Revel wird HARMAN von Audiophilen ebenso geschätzt wie von Musikern und Betreibern von Auftrittsorten weltweit. Mehr als 25 Millionen zugelassene Autos sind heute bereits mit den Audio- und Connected-Car-Systemen von HARMAN ausgestattet. Die Softwarelösungen des Unternehmens treiben Milliarden von mobilen Endgeräten und Systemen an, die über alle Plattformen vernetzt, integriert, personalisiert, adaptiert und gesichert sind – egal ob zu Hause, in der Arbeit, im Auto oder unterwegs.

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*