Kinder lernen laufen und werden zu selbstständigen Menschen. Was aber, wenn der Inhaber eines renommierten Lautsprecher-Herstellers an seine Nachfolge denkt? Joe Atkins von Bowers & Wilkins hat sich Gedanken über seine Nachfolge gemacht und in EVA Automation ein Unternehmen gefunden, das sein Lebenswerk in seinem Sinne fortführt.

Den Medien war zu entnehmen, dass Joe Atkins, der Inhaber von Bowers & Wilkins, sich schon seit längerem Gedanken über eine Nachfolgeregelung macht. Diesen Nachfolger hat er in dem im Silicon Valley ansässigen Unternehmen EVA Automation gefunden. Joe Atkins beschreibt die Übernahme durch das amerikanische Unternehmen als Meilenstein in der langen Geschichte von Bowers & Wilkins und schätzt sich glücklich mit Gideon Yu einen Gleichgesinnten und wahren Innovator im Technologie-Sektor gefunden zu haben.

Bowers & Wilkins ist glücklich die Übernahme durch das amerikanische Start-Up-Unternehmen bestätigen zu können. Joe Atkins wird dem erfolgreichen Premium-Lautsprecher-Hersteller als Geschäftsführer erhalten bleiben und die gemeinsamen Visionen mit Gideon Yu, dem Präsidenten von EVA Automation, verfolgen. Gideon Yu ist vor allem durch sein Engagement bei führenden Unternehmen wie Facebook, Youtube oder Square bekannt.

Die britische Premium-Manufaktur Bowers & Wilkins ist der weltweit führende Anbieter  von High End-Audiolösungen und behauptet eindrucksvoll durch eine kompromisslose Forschungs- und Entwicklungsarbeit nach innovativen Technologien die Rolle als Marktführer in diesem Segment.

Mit der zusätzlich gewonnenen Expertise von EVA Automation im Bereich von A/V-Technologien wird Bowers & Wilkins den Wachstumsprozess fortsetzen können und die Position als Nr. 1 im Markt nachhaltig stärken.

Gideon Yu kommentierte die Übernahme mit den Worten:

„Bowers & Wilkins brings an incredible brand, experienced and well– respected team and commitment to making high-end audio equipment of unmatched quality. We at EVA Share their same product vision and passion for home entertainment and look forward to creating fantastic home A/V Experiences together as one combined company.“

Über Bowers & Wilkins

B&W wurde im Jahre 1966 von John Bowers (1923–1987) und Roy Wilkins unter dem Namen B&W Electronics in England gegründet. Das Unternehmen entwickelt und produziert überwiegend Lautsprecher im Mittel- und Hochpreissegment. Bekanntestes Produkt ist der Bowers & Wilkins Zeppelin, der u. a. mit dem EISA-Award 2008–2009 als „Best Product“ im Segment Soundstation ausgezeichnet wurde.

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*