Wer hochwertigste Audiotechnik liebt, der kann frohlocken, denn Audionet ist wieder da! Ein neuer Eigentümer und Geschäftsführer belebt den High End-Hersteller. Bewährte Technologie wird mit neuem Hauptquartier und neuen Maschinen kombiniert.

Die kurz vom Markt gegangene Marke Audionet aus Berlin ist zurück. Die Produktion der von High Endern wie Kritikern weltweit hochgeschätzten Verstärker, CD-Spieler und Netzwerkkomponenten läuft auf Hochtouren.

Privater Investor

Der private Investor – audiophiler Enthusiast und promovierter Elektro-Ingenieur in Verstärkertechnologie – Stefan Schwehr ist neuer Eigentümer, Geschäftsführer und Halter der Marken- und Designrechte der audionet GmbH mit Sitz im Berliner Westen. Die Spezialisten für Manufaktur und Entwicklung sind an Bord, Auslieferungen laufen bereits weltweit.

Garantieübernahme

Zur Freude der Audionet-Kunden übernimmt die neue Firma freiwillig Garantie und Service aller innerhalb der Garantiezeit befindlichen Audionet-Maschinen, „wie sich das für eine anständige Firma gehört“, erklärt Dr. Schwehr.

Der neue Eigentümer

Stefan Schwehr, der damit zurück zu seinen Wurzeln kommt, übernimmt gleichzeitig auch die operative Geschäftsführung. Neben seiner Erfahrung als Führungskraft in der Automobilindustrie und Vorstand & Geschäftsführer der Zulieferbranche ist er ausgewiesener Technikexperte. Mit langjähriger Erfahrung in Innenraumakustik, automobilen High End Soundanlagen und Verstärkertechnologie bringt Stefan Schwehr innovative Impulse mit in die neue audionet GmbH.

„Das erstklassige Geräteangebot von Audionet wird weiterentwickelt und um einige zukunftsweisende Elemente ergänzt werden“, so Stefan Schwehr. Ziel ist u.a. die Stärkung der Gene von Audionet, die Fortsetzung der kompromisslosen Umsetzung aller wissenschaftlich-theoretischen Grundlagen zur Maximierung des Hörerlebnisses und nicht zuletzt die klangliche Markführerschaft auch im Digitalen.

Umzug in neue Räumlichkeiten

Mit dem kürzlich erfolgten Umzug in eine lichtdurchflutete Industrievilla auf historischem Gelände im Westen Berlins ist die erste Phase des Relaunches abgeschlossen. Interessante Nachbarn bilden einen lebhaften Campus – Berlin ist jetzt endgültig eine audiophile Reise wert.

Die neue audionet wird nicht nur die besten Geräte der Welt bauen, sondern das Ohr auch direkt am deutschen Audiophilen haben, mit modernem Konzept zur Interaktion mit den Fans der Marke. Aber auch die HIGH END in München, bei der Audionet letztes Jahr mehrere wichtige Preise für den insgesamt besten Sound einheimsen konnte, wird wieder bespielt.

Mehr Infos auf www.audionet.de.

►Lesen Sie hier unseren Test vom Audionet Stereovollverstärker SAM G2

Test: Audionet SAM G2 Stereovollverstärker – Spiel es noch einmal, SAM!

Bildquellen:

  • Audionet Humboldt: audionet GmbH