Indie Rock Fans werden die Band Surf Curse aus Los Angeles kennen. Nick Rattigan und Jacob Rubeck sind zwei Songwriter aus dem sonnigen Californien, die als Band Surf Curse für ihren Indie-Punk verehrt werden.

Surf Curse vorgestellt

Kennengelernt hatten sie sich bereits als Teenager außerhalb von Las Vegas durch ihre Liebe zur Underground-Musik und zum Film. Nach dem College entdeckten Rattigan und Rubeck in Reno die lokale DIY-Szene der Stadt. Im Herbst 2010 gründeten sie die Band mit dem optimistisch sonnigen Namen Surf Curse. Ihre erste Show spielten die beiden auf einer Halloween-Party mit wilde Punkhymnen über jugendlichen Herzschmerz und Entfremdung.

„Heaven Surrounds You“

Surf Curse

Doch genug der Vorworte und zurück zum eigentlichen Thema, dem aktuellen Album „Heaven Surrounds You“ der Indie-Rocker oder, wenn man so will, Indie-Punker Surf Curse. Für die Aufnahmen im Herbst 2018 arbeitete die Band mit dem Produzenten Jarvis Taveniere zusammen, auf dessen Konto eine ganze Reihe von Veröffentlichungen bzw. Produktionen aus dem Indie-Bereich gehen. Surf Curse erzählen auf der neuen Platte vom Erwachsenwerden und haben sich von prägenden den Kultfilmen ihrer Jugend inspirieren lassen. Die Titel der Streifen lieferten auch gleichzeitig die Namen zu den Songs. Was für eine tolle Idee und Inspirationsquelle für alle Fans! Der eine oder andere wird sicher mal „nachschauen“ wollen.

Drive und Glanz

Viel interessanter ist allerdings der Sound mit dem die Amerikaner auftreten. In typischer Manier bieten sie mitreißenden Indie-Punk, der involviert und animiert. Die neuen Titel sind voller Energie und Leidenschaft. Man kann gut nachvollziehen, wofür Surf Curse von ihren Fans geliebt werden. Im Vergleich zu bisherigen Veröffentlichungen soll der Klang dank ausgereifterer Instrumentalisierung allerdings zusätzlich an Glanz gewonnen haben.
Freunde des gefälligen Indie-Punks oder Fans von The Cure, die bereits, man mag es kaum glauben, vor vierzig Jahren ihre ersten Erfolge feierten, werden hellauf begeistert sein. Kinder, wie die Zeit vergeht.

Musik: Heaven Surrounds You - Surf Curse
AUFNAHMEQUALITÄT
ATMOSPHÄRE
KULTFAKTOR
ANSPRUCH
4.2Gesamtwertung

Bildquellen:

  • Surf-Curse_Heaven-Surrounds-You_Digital-Album-CoverBIG-1: backseat
  • Photo_Credit_Julien Sage: backseat