Nach seinem Soloprojekt in 2019 wird es für Vetle Løvgaards alias Kefeider im kommenden Jahr Zeit für ein erstes Album. Deshalb erscheint am 20. Januar „Podium“.

Vetle Løvgaards alias Kefeider on Air

In Norwegen ist Kefeider schon recht populär. Seine erste EP „Since You Asked“ (2019) erhielt als „Top Quality Country Pop” viel Aufmerksamkeit auf den dortigen Radiosendern NRK P3, P13, und P1. Auch in Deutschland wurde der Norweger ins Programm des Campus Radios oder Deutschlandfunk Nova aufgenommen.

Eingängige und raffinierte Songs

Kefeider Podium

Was steckt dahinter? „Kefeider is my playground for the different voices in my head, a place where there are no rules but more a specific attitude to how the music should be,“ so Vetle Løvgaard über sein Soloprojekt. Das gesamte Album wurde in nur drei Tagen im Studio auf Bøler Hovedgård aufgenommen. Mit Øyvind Blomstrøm (Orions Belte, Monica Heldal) als Produzent und Gitarrist, Chris Holm (Orions Belte) als Bassist, Olaf Olsen (Bigbang, Needlepoint) als Schlagzeuger konnte Vetle Løvgaard seine Vorstellungen von Indiepop in die Tat umsetzen.
Manche werden sich an die wilden Seiten eines Lenny Kravitz erinnert fühlen oder an anderer Stelle den John Lennon der Siebziger erhören. So eingängig und raffiniert sind die Songs arrangiert. Ziemlich filmreif könnte der Sound auch gut und gerne Untermalung für ein Roadmovie sein – Americana per Excellence. Hall und Vintage-Effekte ergänzen sich zur verträumten Stimme von Vetle Løvgaards.

Ein rundum gelungenes Album

Inhaltlich spiegelt, wie sollte es auch anders sein, der Song „Podium“ die Thematik des Albums wider. Es geht um unerreichte Träume, Ziele und dem Streben nach Glück – sicher Themen, mit denen nahezu jeder Mensch etwas anfangen kann. Den Traum vom ersten Album hat sich Kefeider schon mal erfüllt. Auch um die entsprechend positive Resonanz braucht sich der Norweger ganz bestimmt keine Sorgen zu machen. Von Anfang bis Ende ist „Podium“ eine rundum gelungene Arbeit.

Musik: Erstes Album von Kefeider
AUFNAHMEQUALITÄT
ATMOSPHÄRE
KULTFAKTOR
ANSPRUCH
4.0Gesamtwertung

Bildquellen:

  • Podium Cover: backseat
  • 04a: backseat