Musik: Alice Cooper – Road (earMUSIC)

Alice Cooper bringt sein 29. Studioalbum heraus. In der Tat, Sie haben richtig gelesen, sein 29. Album! Der 75-jährigen Rocklegende liegt das Musizieren im Blut und er ist weit entfernt von der Rock-Rente. In „Road“ bezieht er seine langjährigen Bandkollegen mit ein und schafft ein greifbares Album, ohne dabei hautnah vor einem zu stehen.

Zwischen Humor und Herzschmerz

Den Start macht der Song „I’m Alice“ indem Vincent Damon Furnier (so heißt Alice Cooper gebürtig) sich selbst als „The master of madness, the father offright“ betitelt und in seinen Worten eine Lovestory erzählt. Allerdings handelt das Album vielmehr von Geschichten, die auf den sagenhaften Tourneen und während der Bühnenshows passierten.

Zusammen mit seiner langjährigen Tour-Band, bestehend aus Ryan Roxie (Gitarre), Chuck Garric(Bass), Tommy Henrikson (Gitarre), Glen Sobel (Schlagzeug) und Nita Strauss (Gitarre) wuchs die Idee, ein Album zu schaffen, welches sich rund um die Hauptstars ihrer Songs dreht: die Gitarren. Mit wechselnden Songs aus Humor und Herzschmerz bringen sie eine gewisse Leichtigkeit in jedes Lied und erzählen Geschichten, die Bilder im Kopf erzeugen.

<< Sehen Sie hier das Musikvideo zu „I’m Alice aus „Road“>>

Click here to display content from YouTube.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Alice Cooper: Sein kreativstes Album

Produziert wurde „Road“ von Bob Ezrin (bekannt aus Produktionen von Pink Floyd, Kiss oder Deep Purple), welcher seit Jahrzehnten mit Cooper gemeinsame Wege geht und den Erfolgsweg Coopers 1971 mit dem Album „Love It To Death“ ebnete. Gleichwohl hat „Road“ neben erstklassigen Gitarren-Solos, wie in „Dead Don’t Dance“ noch einiges mehr zu bieten.

Beim Durchhören der Tracks fallen einem besonders die Backing Vocals, wie im Refrain von „Big Boots“ oder in einigen Zeilen von „Baby Please Don’t Go“ auf. Auch „White Line Frankenstein“ enthält solche und bringt einen namhaften Co-Autor mit sich. Tom Morello, bekannt von Rage Against The Machine trägt in diesem Song seinem besonderen Part dazu bei.

Webseite: www.alicecooper.com

▶ Lesen Sie hier: Wissen Sie schon, dass die Rolling Stones zurück sind?

AUDIO TEST Ausgabe 02/2024 HiFi Review kaufen Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 12. Februar 2024 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:
www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Fazit
AUFNAHMEQUALITÄT
ATMOSPHÄRE
KULTFAKTOR
ANSPRUCH
4.1

Bildquellen:

  • Alice Cooper – Road Album Cover: Auerbach Verlag