Neue Geschäftsführung beim traditionsreichen Hamburger HiFi-Studio-Bramfeld. Wolfgang Borchert und seine Tochter Ivonne Borchert-Lima übergeben den Staffelstab an den neuen Inhaber René Blievernicht.

Nach knapp 45 Jahren übergibt das von Wolfgang Borchert und seiner Tochter Ivonne Borchert-Lima geführte Hamburger HiFi-Studio-Bramfeld zum 1. Oktober 2019 den Laden in neue Hände. René Blievernicht wird nun als neuer Geschäftsführer die Geschicke des ehrwürdigen HiFi-Studios aus Hamburg-Bramfeld leiten.

Wolfgang und Ivonne Borchert verabschieden sich von Kunden und langjährigen Mitarbeitern mit folgenden Worten: „Wir wünschen unserem bewährten Team und dem neuen Geschäftsführer, Herrn René Blievernicht, alles Gute für die Zukunft und weiterhin viel Erfolg mit dem Hifi Studio Bramfeld. Wir hoffen, dass die Zusammenarbeit auch unter der neuen Leitung weiterhin so reibungslos und im gegenseitigen Vertrauen verlaufen wird wie bisher.“

Beide bleiben der HiFi-Branche aber erhalten und kümmern sich weiterhin um die Organisation der regionalen HiFi-Messen Norddeutsche und Süddeutsche HiFi-Tage.

Zur Webseite: www.hifi-studio-bramfeld.com

Bildquellen:

  • Hifi-Studio Bramfeld Logo: Bild: © Hifi-Studio Bramfeld