Jazz-Sphären

Mit dem Album „Alles wird gut“ legte das Taranczewski Trio ein Jazz-Album vor, was wie für die quadral gemacht zu sein scheint. Die sphärischen Klänge mit flirrenden Becken, sanften Klaviertönen und weiten Fender Rhodes schweben elegant durch unseren Testraum. Ein Klanguniversum eröffnet sich vor uns, was mit jedem Ton Freude macht. Der Kontrabass wird genau mit der richtigen Kraft zu Gehör gebracht, ist lebendig, energiegeladen und dabei herrlich analog. Wärme und viel Liebe zum Detail vermitteln die PLATINUM+nine bei jedem Lied des viel zu kurzen Albums.

Premium-Tieftöne

Klassik, analoge House-Musik und Jazz der Extraklasse – alles haben die Premium Standlautsprecher mit Bravour gemeistert. Doch wie schlagen sie sich, wenn es etwas treibender und technischer wird? Dazu rufen wir von unserem Server das Album „Exciter“ von Depeche Mode ab. Das Lied „Comatose“ ist unsere erste Wahl. Die gleich zu Beginn einsetzenden Hi-Hats bestimmen neben der gefilterten Wurlitzer Orgel das gesamte Lied.

Die PLATINUM+nine klingen hier für unseren Geschmack einen Tick zu scharf, zu genau. Die Hi-Hats sind sehr brillant, während die im Bassbereich arbeitenden Orgelsampels wirklich richtig schön kraftvoll und lebendig daherkommen. Die machen wirklich Spaß, sozusagen echtes Bass-Fundament. Die PLATINUM+nine sind Ausnahmelautsprecher mit einem aufregenden Design und einem Klang, der mit kraftvollem Bass, Auflösung auf dem Niveau der Realität und einer mitreißenden luftig-lebendigen Spielfreude aufwartet. Wir können an dieser Stelle attestieren: quadral hat alle Versprechen gehalten.  

Test: quadral PLATINUM+nine - Auf dem Niveau der Realität
Die PLATINUM+nine von quadral gehören ohne Frage in die Premiumklasse der Standlautsprecherfraktion. Sie sind ein echter Hingucker und warten mit hochwertiger Verarbeitung und besten Materialien auf. Jazz und Klassik sowie handgemachten Pop und Rock verleihen sie eine Natürlichkeit und bemerkenswerte räumliche Präsenz. Der Schalter für die Hochtonanpassung ist ein Feature, was wir uns ab jetzt für jeden Lautsprecher wünschen.
Basswiedergabe95%
Mittenwiedergabe95%
Höhenwiedergabe92%
Wiedergabequalität93%
Ausstattung/Verarbeitung100%
Benutzerfreundlichkeit90%
Vorteile
  • präzise aufgebauter Stereoraum
  • realistisches Klangbild
  • perfekt dosierter und kraftvoller Bass
Nachteile
  • Bei synthetischer Musik etwas zu genau
92%Gesamtwertung
Leserwertung: (49 Votes)
42%

Bildquellen:

  • Rückseite PLATINUM+nine: Bild: Auerbach Verlag
  • PLATINUM+nine Hochtonschalter: Bild: Auerbach Verlag
  • PLATINUM+nine Hochtonschalter: Bild: Auerbach Verlag
  • quadral PLATINUM+nine: Bild: Auerbach Verlag