Keine Angst – Onkyos neue HiFi-Komponenten sind nicht wirklich schwer. Es ist die Kombination aus Kraft und Leistungsumfang, der einschlägt wie eine Bombe. Der schlanke Netzwerk-Stereo-Receiver R-N855 und der CD-Player C-755 stehen zusammen mit den Lautsprechern D-175 ihren großen HiFi-Kollegen in puncto Kraft und Leistungsumfang in nichts nach.

Der Netzwerk-Stereo-Receiver R-N855 ist der Dirigent, der ihre Offline-Musiksammlung zusammen mit ihrer Online-Lieblingsquelle nach ihren Wünschen steuert. Damit klappt die Wiedergabe via USB-Festplatte und die schier unbegrenzten Möglichkeiten von Streaming-Technologien wie Spotify®, AirPlay® oder Google Cast™ bzw. WLAN und Bluetooth®. Im Zusammenspiel mit dem C-755 CD-Player und den passenden D-175 Lautsprechern ist er auch als HiFi-Kompaktsystem CS-N1075 erhältlich. Kraftvoller Klang aus einem schön kompakten Gehäuse.

Der Dirigent Onkyo R-N855 Netzwerk-Stereo-Receiver

Die etwas mehr als 6 Kilogramm des Receivers resultieren aus den speziell konzipierte Schaltkreise mit hochwertigen elektronischen Komponenten, einen maßgeschneiderten Transformator und zwei große Kondensatoren. Das alles ist schön verpackt in einem Metallchassis, aber immer noch nur halb so groß wie eine Full-Size-Anlage. Abgerundet durch eine Aluminium-Frontblende verhindert dieses robuste Gehäuse mechanische Vibration, die durch Interferenzen ausgelöst werden können. Ganz so wie es sich für eine Premium-HiFi-Komponente gehört.

Das platzsparende Design des R-N855 ist das Ergebnis von Onkyo eigens entwickelter Schaltverstärkung mit diskretem Aufbau. Trotz einer Leistung von 70 x 70 Watt garantiert Onkyo extrem geringe Verzerrungen. Zusammen mit dem Digital-Analog-Wandler AK4490 768 kHz/32-bit und der proprietären VLSCTM Filtertechnologie steht einer präzisen, dynamischen Musikwiedergabe selbst bei schwierig zu steuernden oder hochempfindlichen Regallautsprechern nichts im Wege.

Schlank im Aufbau, breit in der Wiedergabe

Der Onkyo R-N855 ist entwickelt für die Wiedergabe von hochauflösenden Audiodateien einschließlich 11.2 MHz DSD und 192 kHz/24-bit PCM. Mit Hilfe des rückwärtigen USB-Anschlusses können die Audiodaten auch von angeschlossenen USB-Festplatten kommen. Für die Steuerung der Wiedergabe können Sie eine Smartphone-App einsetzen, einschließlich Cover-Anzeige und Suchfunktionen. Über die Smartphone-App streamen Sie Google Cast, AirPlay, Spotify, WLAN und Bluetooth auf den Stereo-Receiver. Des Weiteren bieten integrierte Dienste wie TIDAL, Deezer und TuneIn, ein Phono-Eingang für Plattenspieler, UKW/RDS/DAB+ Tuner und vergoldete, 192 kHz/24-bit-fähige digital-koaxiale sowie optische Eingänge für CD oder PC Audio nahezu unbegrenzten Zugang zu vielseitiger Unterhaltung.

Onkyo CS-N1075 Silber

Alles komplett

Musikliebhaber, die unverfälschten Klang in einem eleganten, unaufdringlichen HiFi-Komponentensystem suchen, werden sich darüber freuen, dass der R-N855 Stereo-Receiver auch im Paket zusammen mit passendem CD-Player und Lautsprechern erhältlich sein wird. Wer sich dafür interessiert, sollte nach dem HiFi-Kompaktsystem CS-N1075 Ausschau halten.

Der CD-Player des Pakets hört auf den Namen C-755 und setzt auf ein stabiles, 1,6 mm vollflächiges Gehäuse mit Aluminium-Frontblende und maßgeschneidertem EI Transformator, einen AKM 192 kHz/24-bit Digital-Analog-Wandler und rauscharme Verarbeitung mithilfe der VLSC-Technologie. Ein Paar Zwei-Wege Lautsprecher Modell D-175 mit 13 cm-Tieftönern (mit N-OMF Membran) und 3.0 cm Hochtönern (mit Ringmodulator) vervollständigen dieses klassisch-schlichte und einfach zu steuernde System.

Produktnamen

  • CS-N1075 HiFi-Kompaktsystem bestehend aus …
  • R-N855 Netzwerk-Stereo-Receiver
  • C-755 CD-Player
  • D-175 Lautsprecher

Verfügbarkeit

  • Oktober 2016

Preise (UVP)

  • CS-N1075: 1.199 €
  • R-N855: 599 €
  • C-755: 399 €
  • D-175: 249 €

Über Onkyo

Onkyo wurde 1946 unter dem Namen „Osaka Denki Onkyo K.K“ in Osaka, Japan gegründet und ist weltweit führender Anbieter von Unterhaltungselektronik aus den Bereichen Hi-Fi und Heimkino. Das Produktportfolio des Unternehmens ist vielseitig und reicht von klassischen Hi-Fi-Geräten wie Verstärkern, Tunern oder CD-Playern über Heimkino-Komponenten wie AV-Receivern und Blu-ray-Playern bis hin zu speziellen Lösungen für besondere Ansprüche wie Mini-Anlagen, Lifestyle-Geräten oder All-in-One-Lösungen. Weitere Informationen zu Onkyo erhalten Sie auch im Internet unter www.eu.onkyo.com.

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*