Musical Fidelity bringt mit dem M6x DAC einen D/A-Wandler mit einer komplett neu entwickelten Architektur auf den Markt. Herausstechende Features sind: Dual Differential Mode, Dual Mono Design und Super Silent Power Transformers.

Der Musical Fidelity M6x DAC ist der Nachfolger des D/A-Wandlers M6s von Musical Fidelity, der seinerzeit für Aufsehen sorgte. Mit dem M6x DAC legt Musical Fidelity noch eine Schippe drauf und präsentiert einen Wandler mit neuester Chip-Architektur und gelungenem Konzept.

Neueste Sabre-ESS Chips

Der Musical Fidelity M6x DAC enthält die neuesten Sabre-ESS Chips (ES9038Q2M) – einen für jeden Kanal, genutzt im so genannten Dual Differential Modus, um das Dual Mono Design von vorne bis hinten konsequent durchzuziehen. Das detaillierte Impulsverhalten ist unter anderem auf den Time Domain Jitter Eliminator zurückzuführen. Beide Ausgänge – der Cinch- und der symmetrische XLR-Ausgang – haben ihre eigenen Ausgangsstufen. Sie bieten eine überzeugende Audioqualität dank extrem geringem Rauschen, hoher Ausgangsspannung und Leistung. Die große Gain-Bandbreite und die blitzschnelle Anstiegsrate sorgen für einen außergewöhnlich niedrigen Klirrfaktor.

Musical Fidelity M6x DAC: Neues High End D/A-Wandler Flaggschiff
Der M6x DAC enthält die neuesten Sabre-ESS Chips – einen für jeden Kanal, genutzt im so genannten Dual Differential Modus, um das Dual Mono Design konsequent umzusetzen.

Super Silent Power Transformers

Der M6x DAC ist mit Super Silent Power Transformers ausgestattet. Hochwertige Industrienetzstecker mit EMI-Filter und DC-Blocker verhindern Störungen und eliminieren Transformatorbrummen. Das Ergebnis ist eine extrem geringe elektromagnetische Streuung.

M6x DAC: höchste Ansprüche an Design und Aufbau

An das Design und Layout von Leiterplatten hat Musical Fidelity schon immer höchste Ansprüche gestellt. Auch beim Musical Fidelity M6x DAC bzw. D/A-Wandler sollten alle Komponenten für jede Anwendung maßgeschneidert sein, um zu klingen und sich gut messen zu lassen. Der Hörer soll ein holografisches Musikerlebnis in seinem Zuhause bekommen. Das solide Gehäuse ist kompromisslos stabil. Das macht den M6x DAC nicht nur schön, sondern schützt auch die Schaltkreise vor elektromagnetischen Feldern.

Eingebaute Kopfhörer-Power

Der eingebaute Kopfhörerverstärker, überzeugt durch extrem geringes Rauschen und einen hohen Dynamikbereich. Wenn plötzlich große Mengen an Ausgangsleistung benötigt werden, kann der Verstärker extrem schnell reagieren. Ohne das Grundrauschen des Systems zu erhöhen und den Signal-Rauschabstand zu verschlechtern. Dadurch bleibt die Stereoabbildung auch bei niederiger Lautstärke perfekt.

Leistungsstarkes Werkzeug in eigener Liga

Der M6x DAC verbindet den Hörer mit seinen Lieblingskünstlern auf einer hypnotischen Ebene“, heißt es seitens Musical Fidelity. Das heißt: klare Höhen ohne Körnung, gepaart mit einem bodenlosen, taktilen und volldynamischen Bassbereich. Wer tiefer eintauchen möchte, kann die anpassbaren Einstellungen nutzen und den Musical Fidelity M6x DAC zu einem leistungsstarken Werkzeug für Experten machen, was ihn in eine eigene Liga hebt.

Musical Fidelity M6x DAC: Neues High End D/A-Wandler Flaggschiff
Das solide Gehäuse des M6x DAC ist kompromisslos stabil. Das macht den D/A-Wandler nicht nur schön, sondern schützt auch die Schaltkreise vor elektromagnetischen Feldern.

Der Musical Fidelity M6x DAC im Überblick

DAC

  • DAC-Schaltung: 32 bit Hyperstream II
  • DAC Chip: 2x ES9038Q2M (doppelt differenziell)
  • Gesamter korrelierter jitter: <12 Pikosekunden Impuls zu Impuls
  • Linearität: <0.4dB bis zu -130dB
  • Frequenzgang: -0,1dB bei 10Hz, 0dB bei 1kHz, -0,4dB bei 20kHz
  • Kanaltrennung: >130dB bei 10kHz @ 0dBFS
  • Signal-Rauschabstand: >120dB “A”- wtd 1kHz @ 0dBFS
  • Harmonische Gesamtverzerrung: < 0,0005% bei 1kHz @ 0dBFS

Digitale Eingänge

  • 1x Coax, bis zu 24bit 192kHz (stereo PCM + MQA)
  • 2x Optical, bis zu 24bit 192kHz (stereo PCM + MQA)
  • 1x AES/EBU, bis zu 24bit 192kHz (stereo PCM + MQA)
  • 1x USB Audio Class 2.0, ‘USB B’; bis zu 32 bit 768kHz (stereo PCM + MQA), DSD 256 (Stereo DoP), DSD512 (Stereo nativ)

Analoge Ausgänge

  • 1 Paar Line-Pegel RCA fix/var @ 2V RMS bei 0dBFS
  • 1 Paar Line-Pegel XLR fix/var @ 4V RMS bei 0dBFS
  • Ausgangsimpedanz: < 10 ohms
  • 1 Kopfhörerausgang 6,3 mm Klinke variabel

Kopfhörer-Verstärker

  • Leistung: 1.5W / Kanal in 32 Ω
  • Ausgangsimpedanz: Min. empfohlen 16Ω Kopfhörer
  • THD: < 0,005% bei 1kHz @ 0dBFS
  • Signal/Rauschabstand: >115dB “A” wtd
  • Frequenzgang: +0.1, -0.4dB 20Hz bei 20kHz

Allgemeine Informationen

  • Abmessungen (B×H×T): 440 x 100 x 390 mm
  • Hauptspannung: 230V/115V Intern eingestellt oder 100V optional
  • Max. Verbrauch: 20W, <0.5W im Standby
  • Gewicht: 6,9 kg

Preis und Verfügbarkeit

Der neue M6x DAC D/A-Wandler von Musical Fidelity ist im Fachhandel erhältlich. Der Vertrieb und das Marketing für die Produkte von Musical Fidelity läuft in Deutschland den HiFi-Vertrieb von Reichmann Audiosysteme. In Österreich ist die Audio Tuning Vertriebs GmbH aus Wien für den Vertrieb zuständig. Der Preis vom M6x DAC liegt bei 2.295 Euro (UVP inkl. MWst.).

Webseite: www.musicalfidelity.com/

Mehr Infos unter: www.reichmann-audiosysteme.de

►Lesen Sie hier: Test: Musical Fidelity M6s DAC – Sample Me Up!

AUDIO TEST Ausgabe 05/2022 Kopfhoerer Plattenspieler Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 1. Juli 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Bildquellen:

  • Musical Fidelity M6x DAC Front Black: Bild: © Musical Fidelity