Das britische Unternehmen IsoTek gilt als einer der führenden Hersteller im HiFi-Bereich für den Bereich Stromreinigung. Nun wurde mit dem IsoTek V5 Elektra Netzfilter ein neues Einstiegsmodell vorgestellt. Für den Einstieg müssen Kunden 1.600 Euro in die Hand nehmen. Der Vertrieb läuft über IDC Klaassen.

Der Elektra Netzfilter bringt IsoTeks mehrfache und individuelle Stromreinigungs-Systeme wieder in etwas erreichbarere Preisklassen. Der IsoTek V5 Elektra soll für „sauberen Strom“ bürgen: Es gibt separate Zweige für Audiogeräte mit mäßigem sowie hohem Leistungsbedarf und die Möglichkeit, das System durch weitere Geräte zu erweitern.

Der Gleichstromwiderstand des IsoTek V5 Elektra Stromfilters liegt nahe am Idealwert von null Ohm. Die Schutzleistung ist viermal so hoch wie die Mindestanforderung und beträgt 67.500 A in der Spitze. Elektra – das sind im Grunde genommen sechs unabhängige Stromreinigungssysteme in einer Box.

Sechs unabhängige Ausgänge

Der IsoTek Netzfilter V5 Elektra misst 450 mm in der Breite, 350 mm in der Tiefe und 106 mm in der Höhe, verfügt über zwei Hochstrom-Ausgänge (für Verstärker), jeweils mit einem zweistufigen Hochstrom-Filter. Der besteht sowohl aus einer Drossel als auch aus einem doppelten Pi-Filterdesign. Jeder der vier verbleibenden Mittelstromausgänge (für Quellkomponenten) verfügt über vier unabhängige sechsstufige Delta-Filter- zur Leistungsverbesserung, die bei 1 kHz (Referenz 600 Ohm) eine Reinigungsleistung von fast 20 dB bieten, die sich dann bei 10 kHz auf fast 40 dB verbessert, was zehnmal höher als der empfohlene Standard ist.

IsoTek V5 Elektra: 6-fach-Netzfilter ist das neue Stromreiniger-Einstiegsmodell
Die V5 Elektra bietet sechs unabhängige Ausgänge mit je einem eigenen individuellen Filtersystem.

Fünf Filterstufen

Weitere fünf unabhängige Filterstufen befinden sich jeweils zwischen den einzelnen Ausgängen, kombiniert mit dem Adaptive Gating-System von IsoTek. Dieses ist doppelt so groß wie das des EVO3 Aquarius. Entwickelt wurde das System, um Kreuzkontaminationen im Differentialmodus zwischen den einzelnen Ausgängen zu vermeiden.

IsoTek V5 Elektra Netzfilter: Die Features im Überblick

  • Geeignet für alle Audio- und AV-Systeme
  • RFI-Reduzierung 50dB
  • 6 optimierte unabhängige Stromreinigungsschaltungen zur effektiven Beseitigung von Gegentakt und
  • Gleichtakt-Störungen
  • 4 unabhängige Steckdosen für Quellkomponenten (5A)
  • 2 unabhängige Hochstromausgänge für Endstufen, aktive Subwoofer, aktive Lautsprecher (10A)
  • Einfaches Austausch-Sicherungssystem
  • 67.500 A unverzögerter Schutz, 32.500 A Dauerschutz
  • Vollständig sterngeerdete Verkabelung
  • 6n sauerstofffreies Kupfer versilbert mit FEP-Dielektrikum
  • System-Link-Steckdose zur Systemerweiterung durch weitere Anschluss-Möglichkeiten und der
  • Aufrechterhaltung des zentralen Erdungspunktes
  • Geliefert mit IsoTek EVO3 Initium Power Cable
  • Unverbindliche Preisempfehlung (inkl. Mwst.): 1.599 Euro
  • Upgrade auf höherwertigere Anschlusskabel auf Anfrage

Vertrieb: IsoTek Power Systems / IDC-Klaassen: www.isoteksystems.com/de

Lesen Sie hier: IsoTek V5 Titan: Neues Strom-Reinigungssystem für audiophile High-Ender

AUDIO TEST Ausgabe 01/2023 High End Lautsprecher HiFi Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 23. Dezember 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Bildquellen:

  • V5_Elektra_Black_34_F: Bild: © Audio Power Systems GmbH