Nach 15 Jahren hat der französische High-End-Hersteller Focal die Lautsprecherserie Sib erneuert. Die Mehrkanal-Modelle der neuen Sib-Evo-Reihe bieten höhere Klangqualität und sind flexibler einsetzbar als ihre Vorgänger. Das Hauptmodell, die Sib Evo Dolby Atmos, besitzt ein zusätzliches Chassis für Dolby-Atmos-Effekte.

Das Prinzip der Sib Evo Dolby Atmos basiert darauf, dass ein Chassis an der Oberseite des Gehäuses nach oben strahlt und die Deckenreflexionen nutzt, um gesteigerte Räumlichkeit und „3D“-Effekte zu erzeugen. Es handelt sich dabei um ein Breitbandchassis aus dem Focal-eigenen Polyflex. Für den nach vorne abstrahlenden Hauptkanal sind ein 13-cm-Mittel- beziehungsweise Tieftöner, ebenfalls aus Polyflex, und ein 19-mm-Hochtöner mit Gewebekalotte zuständig.

Kompaktes Modell ohne Breitbandchassis

Blick von unten auf das Modell Sib Evo

Das zweite, kompaktere Modell der Serie, die Sib Evo, verzichtet auf das Breitbandchassis, nutzt ansonsten jedoch dieselbe Bestückung aus Mittel-/Tieftöner und Hochtöner wie die Sib Evo Dolby Atmos. Beide Modelle sind auf einer neigbaren Basisplatte vormontiert. Zusätzlich und optional sind Lautsprecherständer erhältlich. Zudem kann die Sib Evo kann quer gestellt werden, um als Centerlautsprecher zu fungieren.

200 Watt starke Endstufe

Aktiv-Subwoofer Cub Evo

Die Kompaktlautsprecher werden durch den Aktiv-Subwoofer Cub Evo ergänzt. Seine 200 Watt starke Class-D-Endstufe treibt ein 21-cm-Chassis mit Polyflex-Membran an. Dank des strömungsoptimierten Bassreflexsystems gibt der Subwoofer Frequenzen bis 35 Hz hinab sauber und druckvoll wieder. Schließlich runden Phasenumschaltung, Autopower-Funktion sowie Stereo- beziehungsweise LFE-Eingang das Feature-Set des Cub Evo ab.

Erschwingliche Dolby-Atmos-Systeme

Mit der schicken Sib-Evo-Reihe bietet Focal eine erschwingliche Möglichkeit, Dolby-Atmos-Systeme ohne Aufwand für Deckeninstallationen umzusetzen.

Preise

  • 5.1.2-Set: 1199 Euro
  • Sib Evo Dolby Atmos: 499 Euro pro Paar
  • Sib Evo: 249 Euro pro Paar
  • Cub Evo: 399 Euro
  • Hip Evo Stand: 199 Euro pro Paar

Webseite: https://www.focal.com/en/landing/deutschland

Über den Autor

Hartmut Freund

Hartmut Freund ist Journalist und Musik-Liebhaber mit Leidenschaft: Er publiziert als freier Autor und Journalist, sammelte unter anderem in der Musikbranche fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptsächlich ist Hartmut Freund als Berater für PR, Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*