Blickfang trifft Hörgenuss: Mit seinem schlichten Design und ganz in Schwarz ist der Bluetooth-Turm-Lautsprecher MSX-250.bt von „Auvisio“ ein Bereicherung für jeden Raum. Kabellos überträgt man Musik von Smartphone, Tablet-PC und allen Bluetooth-fähigen Musik-Playern zu dem Standlautsprecher.

Wiedergabegeräte ohne Bluetooth wie z.B. Flachbild-TV und HiFi-Anlage lassen sich per Audio-Cinch-Kabel verbinden. Dank USB-Anschluss und SD-Karten-Slot spielt man seine Lieblings-MP3s direkt von USB-Stick und SD-Karte ab. Und wenn einem mal nach Abwechslung ist, schaltet man einfach das integrierte FM-Radio ein.

Einstellmöglichkeiten sorgen für Individualität

Der Klang lässt sich ganz nach Wunsch und vielfältig einstellen: Bässe und Höhen werden am Lautsprecher oder per beiliegender Fernbedienung geregelt. Mit ihr steuert man natürlich auch die Musikwiedergabe.

Features des Stereo-Soundtowers

– Holzbauweise mit sehr guten Klangeigenschaften
– Kabelloses Musik-Streaming: von Smartphone, Tablet-PC und allen Bluetooth-fähigen Musik-Playern
– Bluetooth 2.1 +EDR, Reichweite: bis zu 10 m, Protokolle: A2DP, AVRCP
– Audio-Cinch-Eingang: für alle Wiedergabe-Geräte ohne Bluetooth
– Integrierter MP3-Player: Wiedergabe von USB-Stick (bis 32 GB) und SD(HC)-Karte (bis 32 GB)
– Integriertes UKW-Radio mit Speicher für Ihre 10 Lieblings-Sender
– Bedienpanel am Lautsprecher, mit Steuerung für Bässe und Höhen
– Bequeme Steuerung per Fernbedienung
– Ausgangsleistung: 2x 10 Watt RMS
Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz
– Anschlüsse: Line-In (Stereo-Cinch), USB-Port, SD-Karten-Slot
– Maße Lautsprecher: 12,5 x 86,3 x 16,9 cm, Maße Fuß: 26,6 x 3,5 x 18,6 cm
– Gewicht: 3,2 kg (inkl. Standfuß)
– UVP: 129,90 EUR

Über den Autor

Hartmut Freund

Hartmut Freund ist Journalist und Musik-Liebhaber mit Leidenschaft: Er publiziert als freier Autor und Journalist, sammelte unter anderem in der Musikbranche fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptsächlich ist Hartmut Freund als Berater für PR, Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*