Der neue DAC mit DSD-Wiedergabefunktion wurde gekauft, an den Computer angeschlossen, aber das Gerät bleibt stumm? Wie Sie es schaffen Ihren PC oder Mac zu einer DSD-Maschine zu machen, haben wir für Sie herausgefunden.

Für HiRes-Fans ist das DSD-Format der Gipfel des Musikgenusses. Immerhin verspricht es, Analoges in Digitales quasi 1:1 umzuwandeln. Wer diese Dateien an Computer oder Laptop hören will, der wird allerdings schnell feststellen, einfach nur einen entsprechenden Digital- Analog-Konverter anschließen, reicht nicht aus. In aller Regel wird beim Klick auf das DSD-Musikstück der Softwareplayer die Wiedergabe verweigern oder Sie hören nichts. Falls Sie doch etwas hören, dann wird Ihr DAC mit hoher Sicherheit kein DSD ausgeben, sondern es wurde vermutlich vorher ins PCM-Format umgewandelt und dann erst an den Ausgang geschickt. Das erkennen Sie bei guten Digital-Analog-Wandlern an der entsprechenden Anzeige. Häufig ist das eine LED, die in einer bestimmten Farbe leuchtet, wenn echtes DSD wiedergegeben wird. Wir stellen Ihnen deshalb im Folgenden eine Reihe Möglichkeiten vor, wie Sie Ihren Windows-PC oder Mac mit der richtigen Software fit für die native DSD-Wiedergabe machen. Die passende Hardware dazu finden Sie in unserem Test: Optoma NuForce uDAC5, audiolab M-DAC mini und ifi nano iOne – High End für unterwegs.

DSD mit Windows

JRiver Media Center Es gibt einige kostenpflichtige Programme, welche die Wiedergabe von DSD-Dateien am Windows-System erlauben. Wir haben uns das JRiver Media Center herausgepickt. Das hat zwar eine in die Jahre gekommene grafische Nutzeroberfläche, aber unter der Haube ist der Player ein machtvolles und einfach zu nutzendes Werkzeug für die Wiedergabe jeglichen Audioformats. Außerdem gibt es ihn auch für den Mac, d. h. Sie können unsere Kurzanleitung für OS X nutzen.

1. Download

Das JRiver Media Center laden Sie direkt auf www.jriver.com herunter. Es ist mit allen Funktionen 30 Tage lang testbar. Dieser Zeitraum lässt sich gegen Angabe Ihrer E-Mail-Adresse um acht Tage verlängern.

2. Optionen aufrufen

 Nach der Installation gehen Sie auf „Extras“. Falls der Player in Englisch vorliegen sollte, können Sie unter „Tools“ beim Punkt „Language“ die Sprache auf „German“ setzen. Direkt unter dem Punkt „Sprache“, finden Sie auch die „Optionen“.

3. Audiogerät einstellen

Hier wählen Sie in der linken Spalte „Audio“. Im rechten Hauptfenster zeigt Ihnen das Programm nun gleich oben die Überschrift „Audiogerät“ an. Klicken Sie darauf und suchen Sie Ihren angeschlossenen DAC heraus. Gleich darunter können Sie unter „Audiogerät/- Puffer einstellen…“ die Bittiefe und das Puffern auswählen. Nutzen Sie die dort empfohlenen Optionen.

Alle wichtigen Optionen, die Sie im Hauptpunkt „Audio“ (linke Spalte) ändern müssen, sind rot markiert.

4. DSP Studio einstellen

Unter der Überschrift „Einstellungen“ heißt der erste Punkt „DSP Studio“. Klicken Sie darauf und ein neues Fenster öffnet sich. Unter „Ausgabe Kodierung“ ist die Option „Keine“ zu wählen und bei „Abtastrate“ wird ebenfalls keine Auswahl vorgenommen. Bei „Kanäle“ nehmen Sie den Punkt „Anzahl der Kanäle der Quelle“. Die Option „Subwoofer“ können Sie so belassen, wie sie eingestellt ist. Schließen Sie das Fenster. Der nächste wichtige Punkt unter Einstellungen ist „Bitstreaming“. Den stellen Sie auf „DSD“.

5. Enkodieren einstellen

Zu guter Letzt klicken Sie in der linken Spalte auf den Punkt „Enkodieren“. Rechts wählen Sie unter „Encoder“ die Option „DSD“ aus. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, kann Ihr DAC nun Ihre DSD-Musik ausgeben.

Unter dem Hauptpunkt „Enkodieren“ (linke Spalte) ändern Sie lediglich die rot umrandete Einstellung.

DSD MIT JRIVER
Preis 50 US-Dollar
Zeitaufwand 5 Minuten
PC-Kenntnisse gering

Auf der nächsten Seite erfahren Sie, wie Sie mit der Freeware „Foobar2000“ DSD ausgeben können.

Bildquellen:

  • DSD_Bild_1: Bild: Screenshot jRiver
  • DSD_Bild_2: Bild: Screenshot jRiver
  • DSD_Bild_3: Bild: Screenshot Foobar2000
  • DSD_Bild_4: Bild: Screenshot Foobar2000
  • beautiful-sound-1755964_1920: Bild: pixabay.com