Maureen and the Mercury 5 – Gimme Mo! Alle, die auf IMELDA MAY, BRIAN SETZER, AMY WINEHOUSE oder auch THE YEAH YEAH YEAHS stehen, sollten sich dieses Album einmal anhören!
maureen and the mercury 5 gimme mo

© cattytownrecords

Die Band aus Los Angeles durfte schon mit vielen Stars auftreten. In Paris mit NICO DUPORTAL und SANSEVERINO oder in Los Angeles mit DICK DALE, DEKE DICKERSON und BIG SANDY. In Hollywood trafen sie sich im legendären Whisky A Go Go mit Bandmitgliedern von Quiet Riot, Cheap Trick und Kiss. Die Band tritt auch regelmässig im US Fernsehen auf – kürzlich im LIFETIME CHANNEL und auf COMEDY CENTRAL.

Der Titeltrack GIMME MO! stammt aus der Feder von Rock Künstler JESSE BLAZE SNIDER (Sohn von TWISTED SISTER’S DEE). I WANT YOU TO BE MY BABY, ein Klassiker, wurde in FÜNF! Sprachen mit Gaststar DOUGLAS ROEGIERS, der japanischen Rockabilly Sensation EITARO SAKO und Retro Musik Legende JASON EOFF am Piano (The Outta Sites) eingespielt.

Als Co-Produziert traten SCOTTY LUND (BLACK EYED PEAS, RIHANNA, DRAKE) und SYLVAIN CARTON (BEATS ANTIQUES) auf.

GIMME MO! stünde einem Quentin Tarantino gut zu Gesicht. Ein gefühlvoll, wilder Mix aus Rockabilly, Blues und tanzbarem Swing.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*