Der CS 458 und der CS 465 sind die neuesten Entwicklungen aus St. Georgen. Hier wurde viel im Detail verbessert. So kommen neue Materialien zum Einsatz und vollkommen neue Techniken zum Beispiel im Bereich Tonarmkonstruktion. 

Dual CS 458

Der Dual CS 458 in Holzoptik
Dem CS 458 gelingt der Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne.

Dem CS 458 wurde eine neue Vollholzzarge spendiert. Gegenüber einer Klappzarge ergibt sich ein deutlich besseres akustisches Verhalten. Hinzu kommen völlig neue Optiken wie die edle Holzoptik.

Viel wurde auch im Bereich Lager und Lagerung geforscht. So ist das Tonarmlager nochmals deutlich verbessert worden, neue Materialien und Oberflächen sorgen für eine nahezu reibungslose Tonarmlagerung.

Stolz sind wir auf die neue E(asy)motion Wire Tonarminnenverkabelung. Hieraus resultieren ein enormer Klanggewinn durch nahezu widerstandslosen Nachlauf. In Puncto Gleichlauf kommt die neue elektronische Drehzahl-Regelung mit Überwachung zum Einsatz, noch besserer Gleichlauf für noch besseren Musikgenuss.

Technische Daten

  • Drehzahl: 33/45 U/min.
  • Gleichlaufschwankungen: % DIN / WRMS: 0,07 / 0,04
  • Rumpel-Fremdspannungsabstand: 48 dB
  • Rumpel-Geräuschspannungsabstand: 72 dB
  • Übertragungsbereich: 20 Hz – 22 kHz
  • Tiefenabtastfähigkeit (300 Hz): 70 µm
  • Höhenabtastfähigkeit (10 kHz): 0,55 %
  • Resonanzfrequenz: 10 Hz
  • Effektive Tonarmlänge: 211 mm
  • Überhang: 19,5 mm
  • Kröpfungswinkel: 26,1°
  • Abmessung in mm (B x T x H): 430 x 360 x 130
  • Gewicht: 6,0 kg
  • Farbvarianten: Schwarz Matt / Holzoptik

Dual CS 465

Dual CS 465 in Schwarz
Der Vollautomatische Plattenspieler CS 465. Die Technik wurde hier durch den Einsatz neuer Materialien nochmals verbessert.

Die auffälligste Neuerung am CS 465 besteht in der neu verwendeten Ortofon Zelle 2M RED – eine perfekte Symbiose mit dem hochwertigen Tonarm. Auch hier arbeitet das neue Performance Lager mit High Precission Surface nahezu verlustfrei.

Der gewichtsbalancierte Tonarm mit einer Eigenresonanz von idealen 10Hz ist ebenfalls mit der E(asy)motion Verkabelung bestückt und liefert so einen enormen Klanggewinn. Natürlich ist auch hier die elektronische Drehzahl-Regelung mit Überwachung perfekt auf den Teller abgestimmt und liefert hervorragende Gleichlaufwerte.

Technische Daten

  • Drehzahl: 33/45 U/min.
  • Gleichlaufschwankungen: % DIN / WRMS: 0,07 / 0,04
  • Rumpel-Fremdspannungsabstand: 48 dB
  • Rumpel-Geräuschspannungsabstand: 72 dB
  • Übertragungsbereich: 20 Hz – 25 kHz
  • Tiefenabtastfähigkeit (300 Hz): 80 µm
  • Höhenabtastfähigkeit (10 kHz): 0,55 %
  • Resonanzfrequenz: 10 Hz
  • Effektive Tonarmlänge: 211 mm
  • Überhang: 19,5 mm
  • Kröpfungswinkel: 26,1°
  • Abmessung in mm (B x T x H): 430 x 360 x 130
  • Gewicht: 6,3 kg
  • Farbvarianten: Schwarz Matt, Schwarz Hochglanz, Kirschbaum

Preis und Verfügbarkeit

Beide Dual-Schallplattenspieler sind ab sofort verfügbar.
Die unverbindliche Preisempfehlung für den CS 458 liegt bei 549,- EUR
Die Preise beim CS 465 starten bei 799,- EUR (je nach Farbausführung).

Mehr Informationen gibt es auf: dual-plattenspieler.eu

Bildquellen:

  • Dual CS 458 – Holzoptik: Dual
  • Dual CS 465 Black: Dual
  • Dual CS 465: Dual