Der High-End-Audiohersteller Waversa Systems aus Südkorea ist brandneu im Vertrieb von ATR – Audio Trade. Im Januar 2020 feiern die außergewöhnlichen Produkte der südkoreanischen Manufaktur ihren ersten Auftritt in Deutschland, beim Stuttgarter Händler Highfidelium wird es dazu ein Launch-Event geben. 

Waversa Systems entwickelt und fertigt Geräte aller Klassen und Gattungen, die neue Bestmarken für Technologie, Innovation, Performance und Ausstattung setzen. Wer die Modelle von Waversa Systems gehört hat, weiß: Dies ist nichts weniger als der neue Gold Standard für digitale Audiokomponenten und Röhrengeräte. Dazu tragen nicht nur der außergewöhnliche Klang und das elegante Design bei, sondern auch die einzigartigen Technologien der Südkoreaner.

Proprietär-autarkes wie für Fremdhersteller offenes Ökosystem

Waversa System ist der erste High-End-Hersteller weltweit, der auf ein gleichermaßen proprietär-autarkes wie für Fremdhersteller offenes Ökosystem setzt. Mit WNDR, dem „Waversa Network Direct Render“-Audio-Übertragungsprotokoll, eliminiert Waversa Systems potenzielle schädliche Einflüsse aus dem herkömmlichen WLAN/LAN-Protokoll. WNDR verhindert, dass Rauschen aus der Netzwerkumgebung das Audiosignal stört. Die „Zufälligkeit“ der herkömmlichen Netzwerküberlastung erzeugt hochfrequentes Rauschen, das den Klang verschlechtert. Das WNDR-Protokoll kann diese Überlastung ausgleichen und erzeugt kein Rauschen im hörbaren Frequenzbereich. So schafft Waversa Systems bisher noch gar nicht beachtete Möglichkeiten zur Klangperfektionierung – zum Beispiel mit dem bahnbrechenden WRouter oder dem unglaublich effektiven, batteriebetriebenen WSmartHub.

Nachteile der Class-D-Technologie überwunden

Waversa Systems ist zudem der erste Hersteller, der die Nachteile der Class-D-Technologie mit proprietären und patentierten Technologien überwindet. Die Schlüsseltechnologien sind WAP (Waversa Audio Processor) und WAP/X (Waversa Audio Processor Extension): WAP prozessiert das Originalsignal so, dass am Ausgang ein hochauflösendes Signal entsteht, das Class D geradezu zum idealen Vinyl-Sound werden lässt. Dafür rekonstruiert WAP/X die zweite Harmonische des Audiosignals, die bei der Aufnahme und Digitalisierung verloren gegangen ist.

Unabhängig genial: Waversa Systems entwickelt und fertigt als einer der wenigen Hersteller überhaupt alle seine Produkte im eigenen Hause.

Waversa Systems Vorführung am 16. Januar 2020 in Stuttgart bei Highfidelium

Am 16. Januar 2020 feiern die außergewöhnlichen Produkte der südkoreanischen Manufaktur Waversa Systems im Rahmen eines exklusiven Events ihren ersten Auftritt in Deutschland. Der deutsche Vertrieb ATR – Audio Trade und der Stuttgarter HiFi-Fachhändler Highfidelium laden dazu gemeinsam in die Räumlichkeiten von Highfidelium ein. Es werden vorgeführt: Die Waversa WMinis WMiniNas, WMiniAmp und WMiniHPA sowie WNAS3 und WVPreMK2 mit dem WAMP2.5MK2

Moderation und Information
Norbert Leder (ATR) und Stefan Harms (ATR).

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Um Anmeldung wird per E-Mail bis zum 10. Januar 2020 an info@highfidelium.de gebeten.

Termin

Wann: 16.01.2020, ab 19:00 Uhr
Wo: Highfidelium
Hauptstätter Str. 58
70178 Stuttgart

Telefon: 0711 / 62005300
Mail: info@highfidelium.de

Weitere Informationen: www.audiotra.de

Bildquellen:

  • Waversa WNAS3: ATR