Onkyos neue Netzwerk-Audio-Player schlagen die Brücke zwischen analoger Musik und digitaler Wiedergabe und vereinen somit das Beste aus zwei Welten. Das Besondere von analogen Aufnahmen paart sich mit dem digitalen Komfort, den heutige Technik bietet. Und die IFA 2016 ist die richtige Ausstellung, diese Netzwerk-Player zu präsentieren – den Onkyo NS-6130 und NS-6170.

Den analogen Aufnahmen sagt man nach, dass sie eine besondere Ausstrahlung besitzen. Nicht der klinisch reine Ton, sondern die Zwischentöne bereichern die Aufnahmen. Aber diese Zwischentöne ohne zusätzliche Störungen auf die Lautsprecher zu bringen und damit in die Ohren der Zuhörer, das gelingt nicht vielen. Onkyo stellt zwei neue Netzwerk-Audio-Player vor, die sich genau dieser Herausforderung stellen. Eine außergewöhnliche Klangtreue und komfortable Bedienbarkeit sind die herausragenden Eigenschaften der Onkyo NS-6170 und NS-6130.

Beide Netzwerk-Audio-Player sind mit Google Cast™, AirPlay®, Spotify®, TIDAL, WLAN und einem USB-Eingang für externe Festplatten ausgestattet und arbeiten mit Onkyos einzigartiger Breitband-Filtertechnologie, um das ungenutzte Potenzial von 11.2 MHz DSD und 192 kHz/24-bit PCM Hi-Res Audio effizient auszuschöpfen. Für Musikliebhaber, die ihr existierendes HiFi-System mit Streamingoptionen und der Wiedergabe von USB-Festplatten erweitern möchten, bietet der NS-6130 bereits wertvolle Ausstattungsdetails für bestmöglichen Klang aus digitalen Quellen – angefangen mit seinem Flaggschiff AK4490 768 kHz /32-Bit DAC bis hin zur symmetrischen L/R-Kanalschaltung und der VLSC™-Technologie zur Filterung digitalen Pulsrauschens.

Darf es etwas mehr sein – der Onkyo NS-6170

Der NS-6170 basiert zudem auf einem Doppel-Mono L/R-Kanal Verstärkeraufbau mit separater Stromversorgung und diskreten, maßgefertigten Kondensatoren für jeden Kanal – sowie zwei separaten 768 kHz/32-bit AK4490 Digital-Analog-Wandlern zur Dekodierung der positiven und negativen Signal-Amplitude. Dieser von High-End Bausteinen übernommene Schaltungskreislauf stabilisiert die Spannung, kappt Grundrauschen und bewahrt eine Dynamik von großer Bandbreite und höchster Präzision. Ein neuer Breitband-DIDRC-Filter ersetzt den herkömmlichen DAC-Ausgangsfilter und reduziert Verzerrungen bei Ultra-Hochfrequenzen ein weiteres Mal. Diese beeinträchtigen den harmonischen Hörgenuss, obwohl sie vom menschlichen Gehör nicht direkt wahrgenommen werden. Somit wird sichergestellt, dass der ursprüngliche Charakter der Musik – die Atmosphäre des Raumes, die Texturen, Resonanzen und Farben jedes einzelnen Instruments – vom hochauflösenden Audio-Master bis zum analogen Signal sorgfältig bewahrt wird.

Komfort wohin Mann schaut

Dass höchster Musikgenuss und größtmöglicher Komfort sich nicht widersprechen müssen, zeigen der NS-6170 als auch der NS-6130 in vortrefflicher Weise. Über den rückwärtigen USB-Eingang kann eine externe USB-Festplatte angeschlossen werden. Und die Fernbedienungs-App erleichtert die Suche und Auswahl der Musiktitel mithilfe einer verständlichen Benutzeroberfläche. Die relevanten Zusatzinformationen zum jeweiligen Musikstück werden im Display angezeigt. Musik kann von den bekannten Streamingdiensten kommen oder einfach von PC, Tablet oder Smartphone. Das Dual-Band (5 GHz/2.4 GHz) sorgt für Stabilität in überlasteten Wifi-Netzwerken. Das elegante Gehäuse mit Aluminium-Frontblende und Anti-Vibrations-Isolatoren verhindern mechanische Resonanzen, die die Klangqualität beeinflussen könnten. Beide Player übertragen die lebendige Authentizität, die man rein analoger Musik zuschreibt auf einfache und unkomplizierte Weise in Digital-Form.

Verfügbarkeit

  • September 2016

Preise (UVP)

  • NS-6130: 449 €
  • NS-6170: 699 €

 

Über Onkyo

Onkyo wurde 1946 unter dem Namen „Osaka Denki Onkyo K.K“ in Osaka, Japan gegründet und ist weltweit führender Anbieter von Unterhaltungselektronik aus den Bereichen Hi-Fi und Heimkino. Das Produktportfolio des Unternehmens ist vielseitig und reicht von klassischen Hifi-Geräten wie Verstärkern, Tunern oder CD-Playern über Heimkino-Komponenten wie AV-Receivern und Blu-ray-Playern bis hin zu speziellen Lösungen für besondere Ansprüche wie Mini-Anlagen, Lifestyle-Geräten oder All-in-One-Lösungen. Weitere Informationen zu Onkyo erhalten Sie auch im Internet unter www.eu.onkyo.com.

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*