Auch die Berliner High-End-Schmiede Audionet nutzte die HIGH END Messe in München zur Vorstellung eines neuen Produkthighlights. Weltpremiere feierte der neue Bohr Phono-Vorverstärker als Teil der "Ultimate Serie" von Audionet. Auch Standpartner Wilson Benesch hatte einige Highlights wie die neuen Omnium Standlautsprecher parat.

Bohr – Die ultimative Phonovorstufe

Audionet aus Berlin hat auf der HIGH END in München als Neuentwicklung die neue Phonovorstufe Bohr vorgestellt. Der Phono Pre hat zwei bis vier regelbare Eingänge für jeden Tonabnehmer (MM und MC). In der Produktfamilie ist er der Bohr oberhalb des Audionet PAM (Anm.: unser Phonovorverstärker des Jahres 2021) angesiedelt und er verfügt nochmal über 6db bessere Messwerte.

Wilson Benesch Omnium Standlautsprecher Audionet Bohr, Stern Vorverstärker Heisenberg Monoblöcken High End 2022
In der Kette spielte Wilson Benesch Omnium Standlautsprecher mit dem Audionet Bohr, Stern Vorverstärker und den Heisenberg Monoblöcken.

Auch die bereits im Herbst letzten Jahres vorgestellten CD-Player- und D/A-Wandler-Kombis Audionet Planck2 und Art G5 wurden in München gezeigt. Audionet hat hier beide Modell noch einmal verbessert. Mit neuen optimierten Laufwerken, allen bewährten Details (von der unerschütterlichen Steinplatte bis zum Doppel-Mono-DAC) und nochmal verbesserten Meßwerten. Weiterführende Informationen zu diesen beiden Audionet Neuheiten haben wir hier für Sie.

Selbstverständlich brachte Audionet auch die bereits von uns getesteten Kabelfüße Gauss mit zur Messe. Wenn Sie mehr dazu erfahren möchten klicken Sie hier um zu unserem Testbericht zu gelangen.

Audionet Bohr Phono Pre Verstärker High End 2022
Unnachahmliche Optik im Seitenprofil, der Audionet Bohr Phono-Preamp. Erinnert an den Humboldt Vollverstärker und die anderen Elektronik-Komponenten der Audionet Ultimate Series.
Audionets Stern Vorverstärker, der Bohr Phono-Vorverstärker Heisenberg Monoblöcke High End 2022 München Munich
In der Kette spielte Audionets Stern Vorverstärker, der Bohr Phono-Vorverstärker und die Heisenberg Monoblöcke.
Audionet Gauss Kabelfüße High End 2022
Natürlich hatte Audionet auch seine patentierten und ausgezeichneten Gauss Kabelfüsse dabei.
Audionets Planck2 CD-Player High End 2022 München Munich
Der Audionet Planck2 CD-Player, ein Traum in Klang und Verarbeitung.

Wilson Benesch zeigt Omnium Lautsprecher

Als Spielpartner hat sich Audionet die britische HiFi-Schmiede Wilson Benesch mit in den Vorführraum geholt. Das Team um Craig und Christina Milnes zeigte als Weltpremiere die neuen 2,5 Wege Omnium Standlautsprecher, den Torus Subwoofer und den High End Plattenspieler GMT ONE SYSTEM.

Der neue Standlautsprecher Wilson Benesch Omnium verbindet die Technologien des Flaggschiffes Eminence erstmals mit nachhaltigen, erneuerbaren Composite-Materialien und läutet damit eine neue Ära des audiophilen Lautsprecherbaus ein. In dem 2,5-Wege-Standlautsprecher laufen alle Innovationen von Wilson Benesch wie Tactic 3.0 Chassis, Fibonacci Hochtöner und das Isobaric Drive System zu Höchstform auf. Das Ganze hat seinen stolzen Preis von 129.000 Euro. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Das GMT im Wilson Benesch Plattenspieler GMT ONE SYSTEM steht in dem Fall für „Greenwich Mean Time“. Der Plattenspieler ist eine Werkschau des aktuell machbaren im Bereich Analog-Audio und besteht aus dem Alpha oder Omega Laufwerk, dem R1 Rack, dem Prime Meridian Teller und dem fernbedienbaren Piezo VTA Tonarm. Das Omega Laufwerk hat ein extrem niedriges Drehmoment und kann mit einer Smartphone-App gestartet werden, bis er die richtige Geschwindigkeit erreicht und einloggt. Der GMT ONE SYSTEM wird im ersten Quartal 2023 erhältlich sein.

Wilson Benesch Geschäftsführer Craig und Christina Milnes CEO
Ein reizendes Paar, die beiden Wilson Benesch Geschäftsführer Craig und Christina Milnes.
Wilson Benesch GMT System One Turntable High End 2022 Munich
Traum für Analogfans, das Wilson Benesch GMT System One Turntable.
Wilson Benesch GMT System One Turntable High End 2022 Munich
Feinste analoge Technik wurde hier verbaut.

Die Kooperation liegt insofern nahe, da Wilson Benesch in Großbritannien die Produkte von Audionet vertreibt. Doch auch akustisch passt hier der Topf auf den Deckel. Mit Fug und Recht lässt sich behaupten, dass die Kombination aus Audionet und Wilson Benesch zu den am besten klingenden Anlagen auf der HIGH END 2022 zählte. Die Leichtigkeit, Bühnenstaffelung und feinmusikalische Präzision konnte unser Team bei der kurzen Hörsession vollends überzeugen.

Auf unserem AUDIO TEST YouTube Kanal findet sich ein Video mit Highlights von der HIGH END Messe 2022 aus München.

Preis und Verfügbarkeit

Der Audionet Bohr Phono Pre ist ab Oktober 2022 verfügbar. Der Preis liegt 30.000 Euro für zwei Systeme, bei 4 Systemen geht es ab 40.000 Euro los.

Webseite: www.audionet.de

► Lesen Sie hier: Test der Audionet PRE I G3 Vorstufe und AMP I V2 Endstufe – Einfach zauberhaft!

AUDIO TEST Ausgabe 05/2022 Kopfhoerer Plattenspieler Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 1. Juli 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Bildquellen:

  • Audionet-Bohr-Phono-Pre-Amp-High-End-2022-seite: Auerbach Verlag / Thomas Kirsche
  • Audionet-High-End-2022: Auerbach Verlag / Benjamin Mächler
  • Audionet-Gauss-High-End-2022: Auerbach Verlag / Thomas Kirsche
  • Audionet-Planck2-CD-Player-High-End-2022: Auerbach Verlag / Thomas Kirsche
  • Wilson-Benesch-Craig-Christina-Milnes-High-End-2022: Auerbach Verlag / Thomas Kirsche
  • Wilson-Benesch-Turntable-GMT-One-System-Audionet-Bohr: Auerbach Verlag / Benjamin Mächler
  • Wilson-Benesch-Turntable-GMT-One-System: Auerbach Verlag / Benjamin Mächler