JBL und sein Musiklabel Four Music und der junge, deutschen Musiker Adesse veröffentlichen eine gemeinsame Videodokumentation. Sie erzählt die Geschichte von Adesse und gewährt einen Einblick hinter die Kulissen der Produktion seines Debut-Albums.

2 Profis vereint – JBL und Adesse arbeiten zusammen

Wenn zwei Profis zusammen arbeiten ist der Erfolg gewiss: Mit „About Adesse“ präsentiert JBL hochwertig produzierte Videos über den Start der Karriere des Berliner Musikers Adesse. Die Filme begleiten Adesse zu den verschiedenen Stationen der Produktion seines Debütalbums „Fechnerstraße“. Im Studio mit Mentor und Goldzweig-Labelchef Sido sowie Produzent Crada, der schon für Alicia Keys, Kendrick Lamar und Tim Bendzko tätig war. Sie zeigen aber auch viele persönliche Momente, u.a. mit dem Fußballnationalspieler Jérôme Boateng, einem der engsten Freunde von Adesse.

Skander Kaafar, Sales Director D/A/CH bei HARMAN sagte, dass sich Four Music sehr über die Zusammenarbeit mit dem jungen Künstler Adesse freut. Seine Musik wäre ein hervorragender Botschafter für die Marke JBL und die herausragende Qualität, die die Produkte aus seinem Hause den professionellen Musikern im Studio, auf der Bühne und unterwegs bietet.

Die ersten Teile der insgesamt bis zu zehn Episoden umfassenden Musik-Doku sind bereits exklusiv auf Adesse YouTube-Kanal online, die weiteren Teile folgen im Zwei-Wochen-Takt bis zur Veröffentlichung von „Fechnerstraße“ am 25. März 2016. Der Videoclip zum Vorabtrack »Chaos« ist bereits im Netz – Adesse erste offizielle Single „Ich bleibe“ erschien am 8. Januar 2016.

Über HARMAN

HARMAN entwickelt und produziert vernetzte Produkte und Lösungen für Autohersteller, Endkunden und Unternehmen weltweit. Dazu zählen unter anderem Connected-Car-Lösungen, Audio- und visuelle Produkte, Automatisierungslösungen sowie Connected Services. Dank zahlreicher Premiummarken wie AKG®, Harman Kardon®, Infinity®, JBL®, Lexicon®, Mark Levinson® und Revel® zählt HARMAN zu den weltweit führenden Unternehmen in seinen Kundensegmenten. HARMAN beschäftigt aktuell rund 28.000 Angestellte in Nord- und Südamerika, Europa und Asien und verzeichnete in den vergangenen zwölf Monaten einen Umsatz von 6,5 Milliarden US-Dollar (Ende Dezember 2015). Weitere Informationen finden Sie unter www.harman.com.

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*