Ab HEUTE ist es zu haben, das neue Album des britischen Trios Arcane Roots. Der Titel „Melancholia Hymns“ lässt schon einiges vermuten. Wir haben Herbst und hier kommt die passende Musik dazu. 

Arcane Roots – Die Band

Zunächst ein paar Fakten zur Band. Arcane Roots ist eine Alternative-Rock-Band aus Kingston upon Thames (London). Zum Trio gehören der Sänger Andrew Groves, Schlagzeuger Daryl Atkins und der Bassist Adam Burton, welcher 2009 Frank Tiramani ersetzte. Andrew Groves und Daryl Atkins lernten sich als Studenten am Collage kennen. Im Jahr 2007 gründeten sie gemeinsam, zunächst mit dem Bassisten Frank Tiramani, die Band. Eine erste, zu Hause aufgenommene CD, verschenkten Arcane Roots kostenlos bei Live-Events im Süden Londons. Ein nette Geste, die für zusätzlich Publicity sorgte.

Der Erfolg gab ihnen Recht. Noch im selben Jahr nahmen Arcane Roots die erste EP „Brave the Sea“ in den Stakeout Studios in Richmond auf.  Nach diversen weiteren EP´s veröffentlichen sie 2013 ihr erstes Album „Blood and Chemistry“ und erreichten damit auf Anhieb damit Platz 7 der UK Rock Charts. Ganze vier Jahre hat es also gedauert, bis Arcane Roots ihr neues Baby zur Welt brachten. Umso ausgefeilter wurde der Sound. Gut Ding will eben Weile haben.

Melancholia Hymns

Preis: EUR 14,99
Die Platte ist geprägt von monumentalen Refrains. Die Titel folgen mit ihren zum Teil recht ausgedehnten Gitarrenriffs und der dynamischen Stimme des Sängers Andrew Groves dem Muster klassischer Poprock-Songs. Groves wechselt zwischen Kopfstimme, Shouting und Piano dynamisch hin und her. Der schnelle Wechsel von leisen zu lauten Passagen ist nichts für schwache Nerven. Auch die Geschwindigkeit der Gitarrenriffs beeindruckt. Man spürt die Leidenschaft und Hingabe mit der die Titel für dieses Album geschrieben und aufgenommen wurden. 

 

„Melancholia Hymns“ ist mit einigen elektronischen Elementen und dem soliden Rock-Fundament ein überraschendes Album geworden, das viele Erwartungen übertreffen wird. Die gekonnte Mischung verschiedener Stilmittel machen den besonderen Reitz dieser Platte aus. 

Ein Blick auf den Webauftritt von Arcane Roots lohnt sich. Hier wird zum Beispiel das aktuelle Album auch als USB-Stick und, man höre und staune, als Kassette angeboten.

Musik: Melancholia Hymns - Britischer Indie-Rock von Arcane Roots
AUFNAHMEQUALITÄT
ATMOSPHÄRE
KULTFAKTOR
ANSPRUCH
4.0Gesamtwertung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*