Die Gruppe Dota ist nicht zum ersten Mal bei likehifi.de zu Gast. Im August 2019 präsentierten wir „Die Freiheit“ und waren von der Natürlichkeit und Authentizität begeistert. Nun veröffentlichten Dota nach noch nicht mal einem Jahr das nächste Album mit dem Namen „KALÉKO“.

Dota spielt Mascha Kaléko

Mascha Kaléko war eine bedeutende Dichterin des vergangenen Jahrhunderts. Ganz im Geiste eines Christian Morgenstern oder Joachim Ringelnatz ist sie besonders für ihre innige, heiter ironische Berliner Großstadtlyrik in den 1920 und 30er Jahren bekannt.

Dota Kehr bediente sich nun dieser Lyrik, um allein oder im Duett mit Alin Coen, Uta Köbernick, Felix Meyer, Max Prosa, Karl die Große, Hannes Wader, Francesco Wilking (von der Höchsten Eisenbahn) oder Konstantin Wecker wunderbare Lieder zu produzieren.
Zur instrumentalen Begleitung hat Dota Kehr ebenso begabte Musiker um sich geschart. Für den bunten Mix aus Jazz und modernem Klezmersound sorgen Jonas Hauer, Jan Rohrbach und Janis Görlich, der eigens für „KALÉKO“ drei Titel komponierte. Mit seiner Erfahrung als Jazzmusiker konnte Janis Görlich ganz besondere Impulse beisteuern.

Eine treffsichere und gefühlvolle Kombination

Dota

Wiedermal beglückte uns Dota mit einer sehr virtuosen Platte. Auch „KALÈKO“ bietet deutschsprachige Musik im bekannten und überaus gefälligen Stil der Band. Dazu ist das neue Album eine wunderbare musikalische Würdigung und moderne Interpretation des Werks von Mascha Kaléko. Im März 2020 ist Dota Kehr für den Deutschen Musikautorenpreis in der Sparte „Text“ nominiert gewesen. Auch wenn die Texte dieses Mal nicht aus der eigenen Feder stammen, ist „KALÉKO“ allerdings ein Beleg für die treffsichere und gefühlvolle Kombination aus Wort und Musik. Allein für Kunst des Arrangements hätte die Gruppe einen Preis verdient.

Ursprünglich war nach Veröffentlichung eine Konzerttour geplant. Wer Dota mit dem neuen Album live sehen möchte, wird sich noch ein wenig gedulden müssen. Mit etwas Glück spielt Dota ab dem Sommer einige Konzerte!

Musik: KALÉKO von Dota
AUFNAHMEQUALITÄT
ATMOSPHÄRE
KULTFAKTOR
ANSPRUCH
4.1Gesamtwertung

Bildquellen:

  • Dota_KALEKO_Album-Artwork_Low-Res: popuprecords
  • DOTA_08_Credit_Annika Weinthal_Low Res: popuprecords